Leistungen
Leistungen
Überblick
Leistungsangebot
Kernkompetenzen
Schulungsthemen
In-House-Schulungen
Offene .NET-Seminare
Offene WPS-Seminare
Beratung
Coaching
Support
Softwareentwicklung
Entwickler-Vermittlung
.NET/Visual Studio
TFS/ALM/Scrum
Webprogrammierung
PowerShell
Konditionen
Anfrage/Kontakt
Beratung/Coaching
Beratung/Coaching
Beratungsthemen
Coaching
Unsere Berater
Referenzkunden
Konditionen
Angebotsanfrage
In-House-Schulungen
In-House-Schulungen
Überblick
Themen/Fachgebiete
Schulungskonfigurator
Konzepte
.NET/Visual Studio
C#
VB.NET
ASP.NET
Moderne Webanwendungen
TFS/ALM/Scrum
PowerShell
Konferenzvortraege
Referenzkunden
Unsere Trainer
Konditionen
Angebotsanfrage
Offene Schulungen
Offene Schulungen
Überblick .NET-Seminare
.NET/C#-Basisseminar
WPF (Desktop)
ASP.NET/AJAX (Web)
WCF/WF (SOA)
ADO.NET/EF (Data)
Windows PowerShell
.NET, C#, VB, Visual Studio
.NET, C#, VB, Visual Studio
Startseite
Beratung/Training
Offene .NET-Seminare
Einführung
Lexikon
Artikel
Bücher
Klassenreferenz
Programmiersprachen
Entwicklerwerkzeuge
Softwarekomponenten
World Wide Wings Demo
Codebeispiele
Scripting
ASP.NET
.NET 2.0
.NET 3.0/3.5
.NET 4.0/4.5
Community
Forum
Kommerzielle Leistungen
ASP.NET
ASP.NET
Startseite
Lexikon
Sicherheit
Konfiguration
Global.asax
Tracing
Technische Beiträge
Klassenreferenz
Programmiersprachen
Entwicklerwerkzeuge
Softwarekomponenten
PowerShell
PowerShell
Überblick
Beratung
In-House-Schulungen
Öffentliche Schulungen
Codebeispiele
Commandlet Extensions
Offene PowerShell-Seminare
Inhouse-Seminare
Windows
Windows
Startseite
Windows Runtime (WinRT)
Windows PowerShell
Windows Scripting
Windows-Schulungen
Windows-Lexikon
Windows-Forum
Windows Scripting
Windows Scripting
Startseite
Lexikon
FAQ
Buecher
Architektur
Skriptsprachen
Scripting-Hosts
Scripting-Komponenten
COM/DCOM/COM+
ADSI
WMI
Scripting-Tools
WSH-Editoren
Codebeispiele
ASP.NET
.NET-Scripting
Forum
Links
Kommerzielle Leistungen
Service
Service
Website-FAQ
Anmeldung/Login
Leser-Registrierung
Gast-Registrierung
Nachrichten/RSS
Newsletter
Foren
Weblog
Lexikon
Downloads
Support
Kontakt
Site Map
Suche
Literaturtipps
Publikationen
Publikationen
Redaktionsbüro
Bücher
Fachartikel
Leser-Portal
Autoren gesucht!
Rezensionen
Über uns
Über uns
Holger Schwichtenberg
Team
Referenzkunden
Kundenaussagen
Referenzprojekte
Partner
Site Map
Suche
Weitere Websites
Tag Cloud
Impressum
Rechtliches
Datenschutzerklärung

Schulung/Seminar
.NET Akademie: Datenbankprogrammierung mit ADO.NET 4.5 und ADO.NET Entity Framework 6.x

Termine, Orte, Preise und Platzverfügbarkeit für diese Schulung:

14.05.2014 bis 16.05.2014 Essen oder angrenzende RuhrgebietsstadtSpätbucherpreis 1599€ zzgl. 19% MwStAnmeldenBei dem Termin sind mehrere freie Plätze vorhanden.
05.11.2014 bis 07.11.2014 Essen oder angrenzende RuhrgebietsstadtFrühbucherpreis 1499€ zzgl. 19% MwSt bis 26.09.2014 danach: 1599€ zzgl. 19% MwStAnmeldenBei dem Termin sind mehrere freie Plätze vorhanden.
10.12.2014 bis 12.12.2014 Essen oder angrenzende RuhrgebietsstadtFrühbucherpreis 1499€ zzgl. 19% MwSt bis 31.10.2014 danach: 1599€ zzgl. 19% MwStAnmeldenBei dem Termin sind mehrere freie Plätze vorhanden.
Alternative: Dieses Schulungsthema als individuelles Firmenseminar in Ihrem Hause anfragen

Das Wichtigste im Schnellüberblick:

Titel: .NET Akademie: Datenbankprogrammierung mit ADO.NET 4.5 und ADO.NET Entity Framework 6.x
Dozent(en): Jörg Krause, Raphael Schwarz oder Matthias Fischer
Preis: Siehe Tabelle oben
Paketpreis: Dieses Seminar können Sie zusammen mit dem zweitägigen .NET-Basisseminar zum Paketpreis von 2.399 Euro zzgl. 19% MwSt (Spätbucher: 2.599 Euro zzgl. 19% MwSt ) buchen. Sie sparen 200 Euro zzgl. 19% MwSt !
Teilnehmerzahl: Die maximale Teilnehmerzahl ist 10.
Anmeldung: Online-Formular oder Faxformular (PDF).
Fragen: Beantworten wir sehr gerne unter Telefon 0201 649590-50 (Mo-Fr 9 bis ca. 17 Uhr).

Seminarinhalt:

Kurzbeschreibung: Dieser Aufbaukurs richtet sich an Entwickler, die Datenbankzugriffe mit .NET realisieren wollen. Dabei wird sowohl der Basis-Datenzugriff mit ADO.NET (Command, DataSet, DataReader) behandelt als auch das Objekt-Relationale Mapping (ORM) mit dem ADO.NET Entity Framework (EF).
Zielgruppe: Softwareentwickler, die Datenbankzugriffe und datenbankbasierte Software mit .NET entwickeln wollen. Für diesen Kurs sind Basiskenntnisse in .NET und C# notwendig, die Ihnen gerne durch unser .NET-Basisseminar vermittelt werden. Der Kurs behandelt die aktuellsten Versionen .NET 4.5.1 und C# 5.0 sowie Visual Studio 2013. Aufgrund der geringen Unterschiede ist der Kurs aber auch für Entwickler geeignet, die noch mit .NET 4.x und Visual Studio 2010/2012 arbeiten.
Gliederung: Tag 1: ADO.NET
- Überblick über die Datenzugriffsmöglichkeiten in .NET: ADO.NET, ADO.NET Entity Framework, LINQ / LINQ-to-SQL, nHibernate, u.a.
- ADO.NET-Architektur
- Verfügbare ADO.NET-Provider
- Verbindungsaufbau (Connection-Objekte)
- Befehlsausführung (Command-Objekte): SQL-Befehle und Stored Procedures
- Daten lesen (DataReader)
- Daten lesen und zurückschreiben (DataSet)
- Caching mit dem DataSet
- Provider-neutrale Programmierung (Providerfabriken)
- DataSet und XML (XML-Import und –Export)
- DataRelation ("Joins" auf dem Client)
- DataView (Filtern auf dem Client)
- Transaktionen
- Query Notifications
- Asynchrone Befehlsausführung
- Masseneinfügen (BulkCopy/BulkInsert)- Multiple Active Results Sets
- Auslesen des Datenbankschemas (Schema API)
- Statistiken über die Nutzung einer Datenbankverbindung
- Datentransferobjekte in mehrschichtigen Anwendungen

Tag 2: Entity Framework-Basiswissen
- Das Grundkonzept des Objekt-Relationalen-Mappings (ORM)
- Vergleich zu LINQ-to-SQL
- Vergleich mit anderen O/R-Mappern insbesondere LINQ-to-SQL und NHibernate
- ORM-Werkzeuge für .NET im Überblick
- Bausteine des Entity Frameworks
- EF Client Provider
- EF ObjectServices
- Mapping (CSDL, SSDL, MSL, EDMX)
- EDM-Werkzeuge (Visual Studio-Assistent/Designer, edmgen.exe, u.a.)
- LINQ-to-Entities
- Entity SQL (eSQL)
- Direkter SQL-Einsatz
- Ladestrategien
- Änderungsverfolgung und Speichern
- Serialisierung
- Einsatz in mehrschichtigen Anwendungen (n-Tier)
- Komplexere Mapping-Szenarien (Complex Types, Vererbung)
- Forward Mapping (Modell First) versus Reverse Mapping (Database First)

Tag 3: Entity Framework-Aufbauwissen und Einsatz
- Unterstützung für Stored Procedures
- Leistungsoptimierungen
- Caching
- Plain Old CLR Objects
- Anpassung der Code-Generierung durch T4-Vorlagen
- Einsatz von Entity Framework in WCF-Webservices
- Einsatz von Entity Framework in WCF Data Services
- Einsatz von Entity Framework in WCF RIA Services
- Einsatz von Entity Framework in WPF
- Einsatz von Entity Framework in ASP.NET
- Einsatz von Entity Framework in Silverlight
- Tipps, Tricks, Best Practices
Schulungsmethodik: Theorie mit Folien und Vorführungen des Dozenten wechseln sich mit aufgabengeführten Praxisübungen der Teilnehmer ab, die der Dozent begleitet.
Schulungsmaterial: Jeder Teilnehmer erhält:
Einen USB-Stick mit den Schulungsfolien (als PDF), mit den im Kurs behandelten Codebeispielen sowie einer Sammlung von kostenfreien Werkzeugen.
Ein Exemplar des Begleitbuchs "Datenbankprogrammierung mit .NET 4.5", Carl Hanser, 2012
Ein von den Dozenten unterschriebenes Teilnahmezertifikat.
Optional: Farbausdruck aller Folien in einem Schulungsordner zum Aufpreis von 50 Euro.

Leistungen und Organisatorisches:

Adresse: Die Schulung findet in der o.g. Stadt oder einer angrenzenden Stadt statt. Die genaue Adresse erhalten Sie natürlich inklusive Anreisebeschreibung und Hotelempfehlungen mit der Teilnahmebestätigung.  Details
Veranstalter: www.IT-Visions.de in Kooperation mit der Zeitschrift iX
Enthaltene Leistungen: Mittagessen, Getränke während des Seminars sowie die o.g. Schulungsmaterialien.
Bitte organisieren Sie ggf. notwendige Übernachtungen selbst. Zur Hilfe stellen wir eine Hotelliste bereit.
Übungen am PC: Für die Übungen stellen wir einen PC zur Verfügung. Sie müssen kein Notebook mitbringen!
Rechtliches: Geschäftsbedingungen für diese Veranstaltung
Zertifikat: Jeder Teilnehmer erhält ein von den Dozenten persönlich unterschriebenes Teilnahmezertifikat.
Alternative Seminare: Durchführung als In-House-Seminar auf Anfrage möglich.
Firmenseminar: Sie können diese Schulung auch als Firmenseminar (In-House-Seminar) buchen. Dies lohnt sich ab drei Teilnehmern! Anfrage zum Firmenseminar (In-House-Seminar) .NET Akademie: Datenbankprogrammierung mit ADO.NET 4.5 und ADO.NET Entity Framework 6.x

Verweise

Offene Seminare zu .NET, C#, ASP.NET/AJAX, WCF/WF, WPF, ADO.NET