Das Wichtigste im Schnellüberblick:

Schulungstitel: .NET Akademie: Webservices, verteilte Systeme, Workflows und SOA mit .NET 4.5 (WCF, ASP.NET WebAPI, Workflow Foundation)
Dozent(en): Raphael Schwarz, Jörg Krause oder Matthias Fischer
Termine und Preis: Siehe Tabelle unten (Preis sind vom Termin abhängig)
Paketpreis: Dieses Seminar (Mi-Fr) können Sie zusammen mit dem zweitägigen .NET-Basisseminar (Mo-Di) zum Paketpreis von 2.399 Euro zzgl. 19% MwSt (Spätbucher: 2.599 Euro zzgl. 19% MwSt ) buchen. Sie sparen 200 Euro zzgl. 19% MwSt !
Teilnehmerzahl: Die maximale Teilnehmerzahl ist 10.
Anmeldung: Online-Formular oder Faxformular (PDF) .
Alternative Seminare: keine
Fragen: Beantworten wir sehr gerne unter Telefon 0201 649590-50 (Mo-Fr 9 bis ca. 17 Uhr).

Kurzbeschreibung

Dieser Aufbaukurs richtet sich an Entwickler, die Services/Webservices mit .NET realisieren wollen. Dabei wird sowohl die Windows Communication Foundation (WCF) als auch die Windows Workflow Foundation (WF) und das neue ASP.NET Web API (für REST-basierte Webservices) behandelt.

Zielgruppe

Softwareentwickler, die mehrschichtige/serviceorientierte Anwendungen bzw. SOAP- oder REST-basierte Webservices mit .NET auf Client und/oder Server entwickeln wollen. Für diesen Kurs sind Basiskenntnisse in .NET und C# notwendig, die Ihnen gerne durch unser .NET-Basisseminar vermittelt werden. Der Kurs behandelt die aktuellsten Versionen .NET 4.5.x, C# 5.0 und die aktuelle Version von Visual Studio. Aufgrund der geringen Unterschiede ist der Kurs aber auch für Entwickler geeignet, die noch mit .NET 4.x und Visual Studio 2010 oder einer neueren Version arbeiten.

Gliederung

Tag 1: Überblick und WCF-Basiswissen
  • Verteilte Systeme und SOA mit .NET
  • Architektur der Windows Communication Foundation (WCF)
  • Vergleich zu .NET-Remoting und ASMX-Webservices
  • Kompatibilität von WCF zu anderen Kommunikationsinfrastrukturen
  • WCF-Dienste und Kommunikationsprofile (WCF Bindings)
  • WCF-Werkzeuge (Visual Studio, svcutil, SvcConfigEditor, SvcTraceViewer, etc.)
  • Dienstverträge und Datenverträge
  • Erstellung von WCF-Clients
  • Erstellung von interoperablen XML-Webservices mit WCF
  • Erstellung von .NET-spezifischen verteilten Systemen mit WCF
  • Hosting: Konsole, Dienst, IIS, WAS, AppFabric, COM+/.NET Enterprise Services
  • Konfigurationsmodell

Tag 2: WCF-Aufbauwissen
  • Serialisierungsoptionen
  • Authentifizierung/Single-Sign-On
  • Windows Identity Foundation (WIF)
  • Verschlüsselung
  • Autorisierung
  • Integrität
  • Zuverlässigkeit
  • Transaktionen
  • Nachrichtenwarteschlangen
  • Open Data Protocol (Odata) mit WCF Data Services

Tag 3 Vormittags: REST-Services mit dem ASP.NET Web API
  • Vergleich mit der Windows Communication Foundation (WCF)
  • Erstellen von REST-Services mit Web-API
  • Datenformate
  • Parameterübergabe
  • Kontrolle über HTTP-Nachrichten
  • Web-API erweitern
  • Sicherheit mit Web-API (SSL, HTTP-Auth, Oauth)
  • Benutzerdefinierte Authentifizierungsarten
  • Hosting von REST-Services mit ASP.NET Web API

Tag 3 Nachmittags: Workflows
  • Eigenschaften von Workflows
  • Architektur der Windows Workflow Foundation (WF)
  • Workflow-Laufzeitumgebung
  • Dienste der Workflow-Laufzeitumgebung
  • Erstellen von Workflows mit Visual Studio
  • Weitere WF-Werkzeuge
  • Debugging von Workflows
  • Workflow-Typen
  • Flussdiagramme (Flowchart)
  • Zustandsdiagramme (State Diagramm) (in .NET 4.0 nur mit Codeplex-Erweiterung)
  • Workflow-Aktivitäten
  • Repräsentation von Workflows mit der XML Application Markup Language (XAML)
  • Hosting von Workflows
  • Zustände und Steuerung eines Workflows
  • Datenaustausch/Kommunikation
  • Workflow Services (Zusammenarbeit zwischen WCF und WF)
  • Persistenzdienst: Passivierung von Workflows
  • Ablaufverfolgung (Tracking)
  • Fehlerbehandlung in Workflows
  • Transaktionen und Kompensation

Schulungsmethodik

Theorie mit Folien und Vorführungen des Dozenten wechseln sich mit aufgabengeführten Praxisübungen der Teilnehmer ab, die der Dozent begleitet.

Schulungsmaterial

Jeder Teilnehmer erhält:
Einen USB-Stick mit den Schulungsfolien (als PDF), mit den im Kurs behandelten Codebeispielen sowie einer Sammlung von kostenfreien Werkzeugen.
Ein Exemplar des Begleitbuchs "Verteilte Systeme mit .NET 4.5", Carl Hanser 2013
Ein von den Dozenten unterschriebenes Teilnahmezertifikat.
Optional: Farbausdruck aller Folien in einem Schulungsordner zum Aufpreis von 50 Euro.

Termine, Orte, Preise und Platzverfügbarkeit für diese Schulung:

05.11.2014 bis 07.11.2014Ratingen
Spätbucherpreis 1.599€ zzgl. 19% MwSt
AnmeldenTermingarantie: Die Mindestteilnehmerzahl ist erreicht. Dieser Termin findet garantiert statt.
Es ist noch mindestens ein freier Platz vorhanden.
10.12.2014 bis 12.12.2014Essen oder Umgebung
Spätbucherpreis 1.599€ zzgl. 19% MwSt
AnmeldenBei dem Termin sind mehrere freie Plätze vorhanden.
11.03.2015 bis 13.03.2015Essen oder Umgebung
Frühbucherpreis 1.499€ zzgl. 19% MwSt bis 30.01.2015 danach: 1599€ zzgl. 19% MwSt
AnmeldenBei dem Termin sind mehrere freie Plätze vorhanden.
17.06.2015 bis 19.06.2015Essen oder Umgebung
Frühbucherpreis 1.499€ zzgl. 19% MwSt bis 08.05.2015 danach: 1599€ zzgl. 19% MwSt
AnmeldenBei dem Termin sind mehrere freie Plätze vorhanden.
16.09.2015 bis 18.09.2015Essen oder Umgebung
Frühbucherpreis 1.499€ zzgl. 19% MwSt bis 07.08.2015 danach: 1599€ zzgl. 19% MwSt
AnmeldenBei dem Termin sind mehrere freie Plätze vorhanden.
25.11.2015 bis 27.11.2015Essen oder Umgebung
Frühbucherpreis 1.499€ zzgl. 19% MwSt bis 16.10.2015 danach: 1599€ zzgl. 19% MwSt
AnmeldenBei dem Termin sind mehrere freie Plätze vorhanden.

Leistungen und Organisatorisches:

Adresse: Die Schulung findet in der o.g. Stadt oder einer angrenzenden Stadt statt. Die genaue Adresse erhalten Sie natürlich inklusive Anreisebeschreibung und Hotelempfehlungen mit der Teilnahmebestätigung.   Details
Veranstalter: www.IT-Visions.de in Kooperation mit der Zeitschrift iX
Enthaltene Leistungen: Mittagessen, Getränke während des Seminars sowie die o.g. Schulungsmaterialien.
Bitte organisieren Sie ggf. notwendige Übernachtungen selbst. Zur Hilfe stellen wir eine Hotelliste bereit.
Übungen am PC: Für die Übungen stellen wir einen PC zur Verfügung. Sie müssen kein Notebook mitbringen!
Rechtliches: Geschäftsbedingungen für diese Veranstaltung
Zertifikat: Jeder Teilnehmer erhält ein von den Dozenten persönlich unterschriebenes Teilnahmezertifikat.
Firmenseminar: Sie können diese Schulung auch als Firmenseminar (In-House-Seminar) buchen. Dies lohnt sich ab drei Teilnehmern! Unverbindliche Anfrage zum Firmenseminar (In-House-Seminar): .NET Akademie: Webservices, verteilte Systeme, Workflows und SOA mit .NET 4.5 (WCF, ASP.NET WebAPI, Workflow Foundation)

Veranstalter

Firmenseminar

Sie können diese Schulung auch als Firmenseminar (In-House-Seminar) buchen. Dies lohnt sich ab drei Teilnehmern! Alternative: Dieses Schulungsthema als individuelles Firmenseminar in Ihrem Hause anfragen

Andere Themen

Offene Seminare zu .NET, C#, ASP.NET/AJAX, WCF/WF, WPF, ADO.NET Offene Seminare zur Windows PowerShell Themenkatalog In-House-Seminare

Kontakt für alle Anfragen

Telefon 0201/649590-0 (Mo.-Fr. von ca. 9 bis 17 Uhr)
Telefax 0201/649590-99
E-Mail:
Anfrage per Kontaktformular