Unsere 520 Schulungsmodule Unsere Schulungspilosophie Unsere Top-Trainer Unsere Referenzen Unser Honorarmodell Unverbindliche Schulungsanfrage stellen

Wir sind in der Lage, unsere Weiterbildungsangebote an die unterschiedlichen Bedürfnisse und Wünsche unserer Kunden anzupassen, sowohl hinsichtlich der Zielgruppe und Inhalte als auch hinsichtlich der Dauer (1 bis x Tage), des Lerntempos und der Vorgehensweise/Arbeitsformen.

Zielgruppen

Unsere Weiterbildungsangebote lassen sich auf unterschiedliche Zielgruppen zuschneiden, zum Beispiel:

  • Geschäftsführer/Manager/Entscheider/Leiter
  • Administratoren ohne Programmierkenntnisse
  • Administratoren mit Programmierkenntnissen
  • Softwarearchitekten
  • Softwareentwickler
  • Tester
  • Einsteiger
  • Fortgeschrittene
  • Profis

Weiterbildungstypen

Wir passen unser didaktisches Konzept an Ihre Wünsche und Bedürfnisse an. Nachfolgend finden Sie einige Grundtypen, die Ihnen einen Eindruck davon vermittelt, welche Vorgehensweisen möglich sind. Die Anpassung der Grundtypen an besondere Wünsche ist möglich.

Entscheider-Überblick

Ein- oder zweitägige Vortragsveranstaltung, die Möglichkeiten und Grenzen einer Technologie aufzeigt in Hinblick auf die Entscheidungsfindung zum Einsatz der Technologie. Die Teilnehmer üben nicht selbst am PC. Diskussionen und Rückfragen sind möglich.

Entwickler-Überblick

Ein- oder zweitägige Vortragsveranstaltung, die Möglichkeiten und Grenzen einer Technologie sowie die Handhabung einer Technologie an ausgewählten Beispielen aufzeigt. Die Teilnehmer üben nicht selbst am PC. Diskussionen und Rückfragen sind möglich.

Klassische Schulung

Klassische mehrtägige Schulung mit Wechsel aus Vortrag, Vorführungen und Übungseinheiten auf Basis vorbereiteter Aufgaben. Es besteht die Möglichkeit, Beispiele aus Geschäftsprozessen des Kunden zu verwenden.

Prototyp-Workshop

Im Gegensatz zur Schulung hat der Workshop das Ziel, bereits im Rahmen der Veranstaltung einen ersten Prototyp einer konkret zu erstellenden Anwendung zu entwickeln. Die Vorträge des Dozenten beschränken sich auf die notwendige Wissensvermittlung, um die Teilnehmer in die Lage zu versetzen, selbst (in Gruppen) unter Anleitung des Dozenten Teile der Lösung zu entwickeln. Der Dozent wird sich in seinen Beispielen streng an dem Aufgabenziel orientieren und live Mustercode für ausgewählte Teilgebiete erstellen. Die Teilnehmer haben dadurch die Möglichkeit, nicht nur die Lösung, sondern auch die Vorgehensweise des Dozenten bei der Informationssuche und Problemlösung zu studieren.

Coaching

Beim Coaching ist der Einsatz von PowerPoint und Beamer die Ausnahme. In der Regel sitzt der Dozent mit wenigen Teilnehmern am PC und hilft, die geeignete Problemlösung zu finden. Coaching ist auch "entfernt" möglich per Live-Meeting (inkl. Desktop-Projektion), Telefon oder E-Mail.

Code-Workshop (Live-Coding)

Im Gegensatz zur klassischen Schulung wird der Code-Workshop durch Programmcode dominiert. Der Dozent entwickelt anhand eines Fallbeispiels live vor den Augen der Teilnehmer eine mehrschichtige Anwendung. Dabei erklärt er die Hintergründe anhand einzelner Folien und Zeichnungen. Der Fokus liegt auf der Lösung des konkreten Problems. Andere Möglichkeiten werden nur kurz erwähnt. Die Vorträge des Dozenten beschränken sich auf die notwendige Wissensvermittlung, um die Teilnehmer in die Lage zu versetzen, selbst (in Gruppen) unter Anleitung des Dozenten Teile der Lösung zu entwickeln.

Frage&Antwort-Workshop

Der Frage- und Antwort-Workshop wendet sich an Entwickler, die bereits Grunderfahrungen in einer Technik besitzen und nun ausgewählte Aspekte vertiefen möchten. Der Dozent beantwortet die Fragen der Teilnehmer. Die Eingrenzung erfolgt entweder durch das Einreichen der Fragen im Vorfeld oder durch Absteckung von Themengebieten.

Vortrag

Gerne halten wir auch Vorträge beliebiger Länge auf Ihren Firmenveranstaltungen, egal ob vor Kunden oder internem Publikum.

Die Top-Experten trainieren

Lassen Sie sich von den besten Experten Deutschlands trainieren: Unsere Trainer sind renommierte Top-Experten mit viel Praxisserfahrung sowie einer durch Fachbücher und Vorträge bewiesenen außergewöhnlichen Vermittlungskompetenz, z.B. Dr. Holger Schwichtenberg, Bernd Marquardt und Manfred Steyer.

So flexibel sind die Seminare

Wir passen uns Ihren Vorkenntnissen und didaktischen Wünschen (siehe Schulungskonzepte) genau an: Unsere 520 Schulungsmodule sind beliebig anpassbar und frei mit anderen Modulen zu einer indviduellen Schulung kombinierbar! Sie können Inhalte streichen und ergänzen sowie beliebige Schwerpunkte setzen!

So stellen Sie Ihre eigene Agenda zusammen

Sie finden einzelne Schulungsmodule über die Kategorieliste links, die Tagcloud oder die Volltextsuche. Sie können Module einzeln bei uns anfragen oder mehrere in den Schulungskonfigurator legen und dann eine Anfrage stellen.

Kostenfreie Weiterbildungsberatung

Gerne erstellen wir Ihnen kostenlos ein Angebot mit Schulungskonzept auf Basis Ihrer Vorkenntnisse und Weiterbildungsziele. Auch wenn Sie Preise und freie Termine anfragen möchten, nutzen Sie unser Webformular oder rufen Sie uns an: 0201 / 649590-50 (Mo-Fr, 9-17 Uhr). Auf Wunsch berät Sie Dr. Holger Schwichtenberg persönlich am Telefon!

Volltextsuche im Katalog


Tag Cloud unserer Themen

.NET Active Directory ADO.NET ADSI Agile AJAX ALM Android AngularJS API Architektur ASP.NET Automic Azure Best Practices Biztalk Blend C# C++ Citrix Compact Framework Enterprise .NET Enterprise Architect Enterprise Library Entity Framework Exchange Server Expression F# Git HTML5 HyperV IIS Internet Information Server iOS Java JavaScript JEE jQuery Kanban KVM LightSwitch LINQ Linux MFC Microsoft Access Microsoft CRM Microsoft Office Microsoft Project Microsoft Test Manager MSI Multi-Threading MVC MVVM MySQL nHibernate node.js OAuth Office 365 OOAD Oracle OR-Mapping Pattern Perl PhoneGap PHP PowerShell Projektmanagement Remote Desktop REST Ruby SAP Scrum SharePoint Sicherheit Silverlight SOA SQL Server SQL Server 2014 SQLCLR SSAS SSIS SSRS Subversion System Center Team Foundation Server TFS TypeScript UC4 UML Unit Testing Visual Basic Visual Basic Script Visual Studio VMWare VSTO VSTS WCF Webservices WIF Windows 7 Windows 8 Windows Communication Foundation Windows Forms Windows Phone Windows Presentation Foundation Windows Server Windows Server 2012 WinRT WMI Workflow WPF WSH Xamarin XAML XML