Leistungen
Leistungen
Überblick
Leistungsangebot
Kernkompetenzen
Schulungsthemen
In-House-Schulungen
Offene .NET-Seminare
Offene WPS-Seminare
Beratung
Coaching
Support
Softwareentwicklung
Entwickler-Vermittlung
.NET/Visual Studio
TFS/ALM/Scrum
Webprogrammierung
PowerShell
Konditionen
Anfrage/Kontakt
Beratung/Coaching
Beratung/Coaching
Beratungsthemen
Coaching
Unsere Berater
Referenzkunden
Konditionen
Angebotsanfrage
In-House-Schulungen
In-House-Schulungen
Überblick
Themen/Fachgebiete
Schulungskonfigurator
Konzepte
.NET/Visual Studio
C#
VB.NET
ASP.NET
Moderne Webanwendungen
TFS/ALM/Scrum
PowerShell
Konferenzvortraege
Referenzkunden
Unsere Trainer
Konditionen
Angebotsanfrage
Offene Schulungen
Offene Schulungen
Überblick .NET-Seminare
.NET/C#-Basisseminar
WPF (Desktop)
ASP.NET/AJAX (Web)
WCF/WF (SOA)
ADO.NET/EF (Data)
Windows PowerShell
.NET, C#, VB, Visual Studio
.NET, C#, VB, Visual Studio
Startseite
Beratung/Training
Offene .NET-Seminare
Einführung
Lexikon
Artikel
Bücher
Klassenreferenz
Programmiersprachen
Entwicklerwerkzeuge
Softwarekomponenten
World Wide Wings Demo
Codebeispiele
Scripting
ASP.NET
.NET 2.0
.NET 3.0/3.5
.NET 4.0/4.5
Community
Forum
Kommerzielle Leistungen
ASP.NET
ASP.NET
Startseite
Lexikon
Sicherheit
Konfiguration
Global.asax
Tracing
Technische Beiträge
Klassenreferenz
Programmiersprachen
Entwicklerwerkzeuge
Softwarekomponenten
PowerShell
PowerShell
Überblick
Beratung
In-House-Schulungen
Öffentliche Schulungen
Codebeispiele
Commandlet Extensions
Offene PowerShell-Seminare
Inhouse-Seminare
Windows
Windows
Startseite
Windows Runtime (WinRT)
Windows PowerShell
Windows Scripting
Windows-Schulungen
Windows-Lexikon
Windows-Forum
Windows Scripting
Windows Scripting
Startseite
Lexikon
FAQ
Buecher
Architektur
Skriptsprachen
Scripting-Hosts
Scripting-Komponenten
COM/DCOM/COM+
ADSI
WMI
Scripting-Tools
WSH-Editoren
Codebeispiele
ASP.NET
.NET-Scripting
Forum
Links
Kommerzielle Leistungen
Service
Service
Website-FAQ
Anmeldung/Login
Leser-Registrierung
Gast-Registrierung
Nachrichten/RSS
Newsletter
Foren
Weblog
Lexikon
Downloads
Support
Kontakt
Site Map
Suche
Literaturtipps
Publikationen
Publikationen
Redaktionsbüro
Bücher
Fachartikel
Leser-Portal
Autoren gesucht!
Rezensionen
Über uns
Über uns
Holger Schwichtenberg
Team
Referenzkunden
Kundenaussagen
Referenzprojekte
Partner
Site Map
Suche
Weitere Websites
Tag Cloud
Impressum
Rechtliches
Datenschutzerklärung

Formatierung von Zeichenketten: Anwendung von Format()
Codebeispiel für Visual Basic .NET (VB.NET) und CSharp (C#)

Liste aller Codebeispiele

Formatierung von Zeichenketten: Anwendung von Format()

Ein Beispiel zum Einsatz der Klasse System.String aus der .NET-Klassenbibliothek.

Autor: Dr. Holger Schwichtenberg 

Beschreibung

Die Methode Format() ermöglicht die Zusammensetzung eines Strings aus beliebigen Werten. Die Werte können dabei formatiert werden. Format() hat immer mindestens zwei Parameter: Der erste Parameter ist die Formatierungsvorschrift, der zweite ein zu formatierender Wert. Format() verwendet geschweifte Klammern als Platzhalter in der Formatierungsvorschrift. In {1:D} steht die erste Zahl für die laufende Nummer des Parameters und D für das anzuwendende Format. Die Zählung der Parameter beginnt bei 0. D steht für langes Datumsformat.
Die komplette Syntax für die Formatierungsvorschriften ist sehr umfangreich und findet leider keinen Platz in diesem Buch. Sie finden die Syntax unter dem Stichwort "Formatierung von Typen" in der .NET Framework SDK-Dokumentation.
Format() berücksichtigt bei der Ausgabe die aktuelle Ländereinstellung, wie das folgende Beispiel nach Veränderung von Thread.CurrentThread.CurrentCulture beweist. Länderspezifische Formatierungen sind aber auch möglich, ohne direkt den Thread zu verändern: Vor der Formatierungsvorschrift kann Format() auch ein CultureInfo-Objekt übergeben werden, das dann nur für diesen einen Befehl wirkt.

Programmcodebeispiele Visual Basic .NET (VB.NET)

' ============================
' .NET-Code-Beispiel in Visual Basic .NET
' Formatieren einer Zeichenkette
' ============================
  Sub string_format()
   Dim s1 As String
   Dim s2 As String
   Dim s3 As String
   Dim i1 As Integer
   Dim MyDateTime As DateTime

   ' --- aktuelles Datum ermitteln
   MyDateTime = MyDateTime.Now
   ' --- Wert
   i1 = 1974

   ' --- Formatierung bei aktueller Landeseinstellung:

   s1 = "Unformatierte Ausgaben: " & vbNewLine
   s1 = s1 & " Datum: " & MyDateTime & vbNewLine
   s1 = s1 & " Zahl: " & i1 & vbNewLine
   s1 = s1 & "Formatierte Ausgaben: " & vbNewLine
   s1 = s1 & String.Format(" Datum: {0:D}" & vbNewLine & " Zahl als Währung: {1:C}", MyDateTime, i1)
   s1 = s1 & vbNewLine & String.Format(" Zahl formatiert: {0:#,#}", i1)
   out(s1 & vbNewLine)

   ' --- Formatierung bei anderer CultureInfo:

   ' CultureInfo für US-Englisch erzeugen
   Dim ci As CultureInfo
   ci = New CultureInfo("en-US")

   s2 = "Unformatierte Ausgaben: " & vbNewLine
   s2 = s2 & " Datum: " & MyDateTime & vbNewLine
   s2 = s2 & " Zahl: " & i1 & vbNewLine

   s2 = s2 & "Formatierte Ausgaben mit anderer CultureInfo: " & vbNewLine
   s2 = s2 & String.Format(ci, " Datum: {0:D}" & vbNewLine & " Betrag: {1:C}", MyDateTime, i1)
   s2 = s2 & vbNewLine & String.Format(ci, " Zahl formatiert: {0:#,#}", i1)
   out(s2 & vbNewLine)

   ' Thread auf andere CultureInfo umstellen
   Thread.CurrentThread.CurrentCulture = ci

   s3 = "Unformatierte Ausgaben nach Umstellung der CultureInfo: " & vbNewLine
   s3 = s3 & " Datum: " & MyDateTime & vbNewLine
   s3 = s3 & " Zahl: " & i1 & vbNewLine

   s3 = s3 & "Formatierte Ausgaben: " & vbNewLine
   s3 = s3 & String.Format(" Datum: {0:D}" & vbNewLine & " Betrag: {1:C}", MyDateTime, i1)
   s3 = s3 & vbNewLine & String.Format(" Zahl formatiert: {0:#,#}", i1)
   out(s3 & vbNewLine)

   ' CultureInfo auf DE zurückstellen:
   ci = New CultureInfo("de-DE")
   Thread.CurrentThread.CurrentCulture = ci

  End Sub

Programmcodebeispiele CSharp (C#)

using System;
using System.Globalization;
using System.Threading;

using FCL_Buch;

namespace FCL_Buch._System {

  public class Samples_String {
public void String_Format() {

   // Formatieren einer Zeichenkette
   // aktuelles Datum ermitteln
   DateTime myDateTime = DateTime.Now;

   // Wert
   int i1 = 1974;

   // Formatierung bei aktueller CultureInfo (Deutsch?):
   string s1 = "Unformatierte Ausgaben: " + "\r\n";
   s1 = s1 + " Datum: " + myDateTime.ToLongDateString() + "\r\n";
   s1 = s1 + " Zahl: " + i1.ToString() + "\r\n";
   s1 = s1 + "Formatierte Ausgaben: " + "\r\n";
   s1 = s1 + String.Format("Datum: {0:D}" + "\r\n" + "Zahl als Währung: {1:C}", myDateTime, i1);
   s1 = s1 + "\r\n" + String.Format(" Zahl formatiert: {0:#,#}", i1);
   FclOutput.PrintOut( s1 + "\r\n" );

   // Formatierung bei anderer CultureInfo:

   // CultureInfo für US-Englisch erzeugen
   CultureInfo ci = new CultureInfo( "en-us" );
   string s2 = "Unformatierte Ausgaben: " + "\r\n";
   s2 = s2 + " Datum: " + myDateTime.ToLongDateString() + "\r\n";
   s2 = s2 + " Zahl: " + i1.ToString() + "\r\n";

   s2 = s2 + "Formatierte Ausgaben mit anderer CultureInfo: " + "\r\n";
   s2 = s2 + String.Format(ci, " Datum: {0:D}" + "\r\n" + " Betrag: {1:C}", myDateTime, i1 );
   s2 = s2 + "\r\n" + String.Format(ci, " Zahl formatiert: {0:#,#}", i1 );
   FclOutput.PrintOut(s2 + "\r\n" );

   // Thread auf andere CultureInfo umstellen
   Thread.CurrentThread.CurrentCulture = ci;

   string s3 = "Unformatierte Ausgaben nach Umstellung der CultureInfo: " + "\r\n";
   s3 = s3 + " Datum: " + myDateTime.ToLongDateString() + "\r\n";
   s3 = s3 + " Zahl: " + i1 + "\r\n";

   s3 = s3 + "Formatierte Ausgaben: " + "\r\n";
   s3 = s3 + String.Format(" Datum: {0:D}" + "\r\n" + " Betrag: {1:C}", myDateTime, i1);
   s3 = s3 + "\r\n" + String.Format(" Zahl formatiert: {0:#,#}", i1);
   FclOutput.PrintOut(s3 + "\r\n");

   // CultureInfo auf DE zurückstellen:
   Thread.CurrentThread.CurrentCulture = new CultureInfo("de-DE");
   }
}
}

Querverweise

Definition '.NET Framework Class Library'
Verfügbarkeit der Klasse 'System'
Übersicht über den FCL-Namensraum 'System'
Portal dotnetframework.de