Sie sind hier: Startseite
 Liste aller Codebeispiele

Arbeit mit viergliedrigen Versionsnummern (a.b.c.d)

Ein Beispiel zum Einsatz der Klasse System.Version aus der .NET-Klassenbibliothek.

Autor: Dr. Holger Schwichtenberg 

Beschreibung

Die Klasse System.Version repräsentiert eine viergliedrige Versionsnummer (z.B. für eine .dll-Datei, eine .exe-Datei oder eine Assembly). Die Klasse bietet die Möglichkeit, vier einzelne Zahlen (a, b, c und d) in einen Versionsnummernstring der Form "a.b.c.d" umzuwandeln bzw. einen derartigen String wieder in seine vier Bestandteile aufzuteilen. Diese Klasse erspart in diesem speziellen Anwendungsfall aufwendigere Zeichenkettenoperationen.

Element Name des Elements Beispiel
1 Hauptversion (Major Version) 1
2 Unterversion (Minor Version) 8
3 Überarbeitung (Revision) 19
4 Erstellungsversion (Build Number).
   Dies wird auch als die
   Quick Fix Engineering (QFE)-Nummer
   bezeichnet. 72

Beispiel

In folgender Routine wird zunächst eine Versionsnummernzeichenkette ("1.2.3.4") aufgespalten. Danach wird eine Versionsnummer aus den Bestandteilen 1, 8, 19 und 72 neu erzeugt.

Programmcodebeispiele Visual Basic .NET (VB.NET)

' ============================
' .NET-Code-Beispiel in Visual Basic .NET
' Arbeit mit viergliedrigen Versionsnummern (a.b.c.d)
' (C) Holger@Schwichtenberg.de
' ============================
   Sub Versionsnummer()
   Dim v As New System.Version()

   ' --- Versionsnummer auseinander nehmen
   v = New System.Version("1.2.3.4")
   say("Hauptversionsnummer (Major):" & v.Major)
   say("Unterversionsnummer (Minor):" & v.Minor)
   say("Überarbeitung (Revision):" & v.Revision)
   say("Erstellungsnummer (Build):" & v.Build)

   ' --- Versionsnummer erzeugen
   v = New System.Version(1, 8, 19, 72)
   say("Version: " & v.ToString)

   End Sub

Programmcodebeispiele CSharp (C#)

using System;
using System.Collections;

using FCL_Buch;

namespace FCL_Buch._System {

  public class Samples_Datentypen {
public void Versionsnummer() {

   // Arbeit mit viergliederigen Versionsnummern (a.b.c.d)
   // Versionsnummer auseinander nehmen
   Version v = new Version("1.2.3.4");
   FclOutput.PrintOut("Hauptversionsnummer (Major):" + v.Major);
   FclOutput.PrintOut("Unterversionsnummer (Minor):" + v.Minor);
   FclOutput.PrintOut("Überarbeitung (Revision):" + v.Revision);
   FclOutput.PrintOut("Erstellungsnummer (Build):" + v.Build);

   // --- Versionsnummer zeugen
   v = new Version(1, 8, 19, 72);
   FclOutput.PrintOut("Version: " + v.ToString());
   }
}
}

Querverweise

 Definition '.NET Framework Class Library'  Verfügbarkeit der Klasse 'System.Version'  Übersicht über den FCL-Namensraum 'System'  .NET & Visual Studio Community Portal