Allgemeine Informationen über die modulare .NET-Akademie

Das .NET Framework ist neben Java die dominierende Softwareentwicklungsplattform auf der Welt. Mit der Version 4.0/4.5 ist .NET nicht nur sehr reif, sondern steht auch Java in seiner Komplexität in nichts nach. Umso wichtiger ist eine fundierte Schulung, in der die besten Trainer der .NET-Szene das Wissen für Sie aufbereiten und ihre Praxiserfahrung vermitteln.

Die .NET Akademie ist ein modulares, zielgruppenorientiertes Schulungskonzept, das IT-Visions zusammen mit der renommierten Fachzeitschrift "iX" anbietet. Sie wählen zwischen dem zweitägigen Crashkurs für das .NET-Basiswissen oder den dreitägigen Aufbaumodulen für Desktop- und Webanwendungen sowie Datenbankprogrammierung oder verteilten Systemen/Webservices. Sie können den Crashkurs mit einem der vier Aufbauseminare kombinieren zum günstigen Paketpreis, da diese immer in der gleichen Woche stattfinden.

Als Programmiersprache kommt primär C# 4.5 zum Einsatz. Aber auch Entwickler, die mit Visual Basic .NET oder C++ arbeiten, werden von der Akademie profitieren, denn im Vordergrund der .NET Akademie stehen Architektur, Technologieauswahl und Praxiseinsatz der .NET-Bibliotheken, da alle .NET-Sprachen bekanntlich gleich sind.

Die eingesetzten Dozenten machen diese Akademie einzigartig: Bernd Marquardt, Dr. Joachim Fuchs, FH-Prof. Manfred Steyer, Dr. Holger Schwichtenberg, Jörg Krause, Thorsten Kansy und Ulrich Boddenberg gehören zu den besten und bekanntesten .NET-Experten in Deutschland, die Ihr Fachwissen und Ihre Praxiserfahrung nicht nur durch Fachbücher/Fachartikel, sondern auch durch zahlreiche Vorträge auf Fachkonferenzen im In- und Ausland weitergeben. Nutzen Sie die Chance, von den Erfahrungen und der extrem hohen Vermittlungskompetenz dieser Experten zu lernen!

Modulkonzept

Mo. .NET-Basisseminar: Softwarearchitektur, Techniken, Pattern, Best Practices
(2 Tage / ab 1099 €)
Di.
Mi. Desktop / WPF
(3 Tage / ab 1499 €)
Web / ASP.NET MVC + AJAX
(3 Tage / ab 1499 €)
Xamarin / Cross-Plattform-Apps
(3 Tage / ab 1499 €)
Datenbank / ADO.NET + EF
(3 Tage / ab 1499 €)
Webservices / WCF + Workflow
(3 Tage / ab 1499 €)
Do.
Fr.

Seminarflyer als PDF

Seminarflyer 2015 (PDF)

.NET 4.5-Basisseminar: Softwarearchitektur, Techniken, Pattern, Best Practices

Dauer: 2 Tage (Mo+Di)
Preis: Frühbucherpreis 1.099€ zzgl. 19% MwSt. Spätbucher: 1199€ zzgl. 19% MwSt
Paketpreis: Dieses .NET-Basisseminar (Mo-Di) können Sie zusammen mit einem der dreitägigen Aufbaukurse (Desktop, Web, Xamarin, Datenbank, Webservices, jeweils Mi-Fr) zum vergünstigten Paketpreis von 2.399 Euro zzgl. 19% MwSt (Spätbucher: 2.599 Euro zzgl. 19% MwSt ) buchen. Sie sparen 200 Euro zzgl. 19% MwSt!
Zielgruppe: Softwarearchitekten und Softwareentwickler, die aus einer anderen objektorientierten Programmiersprache auf .NET/C# umsteigen wollen. Der Kurs behandelt die aktuellsten Versionen .NET 4.5.x, C# 5.0 und die aktuelle Version von Visual Studio. Aufgrund der geringen Unterschiede ist der Kurs aber auch für Entwickler geeignet, die noch mit .NET 4.x und Visual Studio 2010 oder einer neueren Version arbeiten.
Dozenten: Dr. Holger Schwichtenberg oder Olaf Lischke
Kurzbeschreibung: Mit der wachsenden Reife des Microsoft .NET Framework haben auch die Vielfalt der .NET-Techniken und -Werkzeuge sowie die Komplexität der Anwendungsarchitektur .NET-basierter Anwendungen stetig zugenommen. Dieser zweitägige Kurs richtet sich an Softwarearchitekten, Projektleiter und Softwareentwickler, die eine (erste) Orientierung in der .NET-Welt suchen. Der Kurs stellt die Architektur, die Konzepte und die verschiedenen Techniken des .NET Framework vor. Dabei werden sowohl Windows-Desktop-Anwendungen und Windows Apps als auch Webanwendungen behandelt. Der Schwerpunkt des Kurses liegt auf der Anwendungsarchitektur, dem Vergleich der verschiedenen .NET-Techniken sowie Pattern und Best Practices. Die Sprachsyntax und Implementierungsdetails werden nur nebensächlich behandelt und können in den Aufbaukursen der .NET-Akademie vertieft werden.
Details zum Kurs .NET 4.5.1-Basisseminar: Softwarearchitektur, Techniken, Pattern, Best Practices

.NET Akademie: Windows-Desktop-Anwendungen mit der Windows Presentation Foundation (WPF) 4.5 (".NET-WPF")

Dauer: 3 Tage (Mi-Fr)
Preis: Frühbucherpreis 1.499€ zzgl. 19% MwSt. Spätbucher: 1599€ zzgl. 19% MwSt
Paketpreis: Dieses Seminar (Mi-Fr) können Sie zusammen mit dem zweitägigen .NET-Basisseminar (Mo-Di) zum Paketpreis von 2.399 Euro zzgl. 19% MwSt (Spätbucher: 2.599 Euro zzgl. 19% MwSt ) buchen. Sie sparen 200 Euro zzgl. 19% MwSt !
Zielgruppe: Softwareentwickler, die Windows-Anwendungen mit XAML/WPF entwickeln wollen. Für diesen Kurs sind gute Syntaxkenntnisse in C# und der Bedienung von Visual Studio notwendig, die Ihnen gerne durch unser .NET-Basisseminar vermittelt werden. Der Kurs behandelt die aktuellsten Versionen .NET 4.5.x, C# 5.0 und die aktuelle Version von Visual Studio. Aufgrund der geringen Unterschiede ist der Kurs aber auch für Entwickler geeignet, die noch mit .NET 4.x und Visual Studio 2010 oder einer neueren Version arbeiten.
Dozenten: Bernd Marquardt oder Dr. Joachim Fuchs
Kurzbeschreibung: Die Windows Presentation Foundation (WPF) ist eine Klassenbibliothek zur Entwicklung von graphischen Benutzeroberflächen in .NET. WPF unterstützt verschiedene Arten von GUIs in einer durchgängigen Bibliothek, insbesondere: Klassische Desktop-Fenster, Dokumente, Browser-basierte Anwendungen, 3D und Videos. In diesem Kurs lernen Sie alle Grundkonzepte von WPF sowie den Praxiseinsatz kennen.
Details zum Kurs .NET Akademie: Windows-Desktop-Anwendungen mit der Windows Presentation Foundation (WPF) 4.5

.NET Akademie: Web-Anwendungen mit ASP.NET MVC 4, JavaScript und jQuery (".NET-Web")

Dauer: 3 Tage (Mi-Fr)
Preis: Frühbucherpreis 1.499€ zzgl. 19% MwSt. Spätbucher: 1599€ zzgl. 19% MwSt
Paketpreis: Dieses Seminar (Mi-Fr) können Sie zusammen mit dem zweitägigen .NET-Basisseminar (Mo-Di) zum Paketpreis von 2.399 Euro zzgl. 19% MwSt (Spätbucher: 2.599 Euro zzgl. 19% MwSt ) buchen. Sie sparen 200 Euro zzgl. 19% MwSt !
Zielgruppe: Softwareentwickler, die Web-Anwendungen mit ASP.NET MVC und JavaScript/AJAX entwickeln wollen. Für diesen Kurs sind gute Syntaxkenntnisse in C# und der Bedienung von Visual Studio notwendig, die Ihnen gerne durch unser .NET-Basisseminar vermittelt werden. Zudem sind Basiskenntnisse in HTML und CSS hilfreich. Der Kurs behandelt die aktuellsten Versionen .NET 4.5.x, C# 5.0 und die aktuelle Version von Visual Studio. Aufgrund der geringen Unterschiede ist der Kurs aber auch für Entwickler geeignet, die noch mit .NET 4.x und Visual Studio 2010 oder einer neueren Version arbeiten.
Dozenten: Matthias Fischer oder Jörg Krause oder Dr. Joachim Fuchs oder André Krämer oder Dr. Holger Schwichtenberg
Kurzbeschreibung: Microsoft hat mit ASP.NET MVC eine Alternative zu den Webforms geschaffen, bei der der Entwickler die volle Kontrolle über die HTML-Ausgabe hat. ASP.MVC ist schlanker sowie besser wartbar und testbar. Zusammen mit JavaScript, AJAX, JSON-Services und diversen JavaScript-Bibliotheken bildet ASP.NET MVC die Grundlage für moderne Web 2.0-Anwendungen. In dem Kurs werden die zentrale Konzepte von ASP.NET MVC mit JavaScript vorgestellt und anhand praktischer Fallbeispiele am Rechner geübt. Dabei kommen jQuery, jQueryUI und andere JavaScript-Bibliotheken zum Einsatz.
Details zum Kurs .NET Akademie: Moderne Web-Anwendungen mit ASP.NET MVC, JavaScript, jQuery und anderen JavaScript-Bibliotheken

.NET Akademie: Xamarin: .NET-/C#-Cross-Plattform-Entwicklung für Mac OS X, iOS (iPhone, iPad) und Android sowie Windows

Dauer: 3 Tage (Mi-Fr)
Preis: Frühbucherpreis 1.499€ zzgl. 19% MwSt. Spätbucher: 1599€ zzgl. 19% MwSt
Paketpreis: Dieses Seminar (Mi-Fr) können Sie zusammen mit dem zweitägigen .NET-Basisseminar (Mo-Di) zum Paketpreis von 2.399 Euro zzgl. 19% MwSt (Spätbucher: 2.599 Euro zzgl. 19% MwSt ) buchen. Sie sparen 200 Euro zzgl. 19% MwSt !
Zielgruppe: .NET-Entwickler, die mobile Cross-Plattform-Anwendungen entwickeln wollen. Für diesen Kurs sind gute Syntaxkenntnisse in C# und der Bedienung von Visual Studio notwendig, die Ihnen gerne durch unser .NET-Basisseminar vermittelt werden. Der Kurs behandelt die aktuellsten Versionen .NET 4.5.x, C# 5.0 und die aktuelle Version von Visual Studio. Aufgrund der geringen Unterschiede ist der Kurs aber auch für Entwickler geeignet, die noch mit .NET 4.x und Visual Studio 2010 oder einer neueren Version arbeiten.
Dozenten: Jörg Neumann, Experte für Client- und Mobilanwendungen
Kurzbeschreibung: Xamarin ermöglicht es Ihnen, für alle Mobilplattformen zu entwickeln und dabei sehr viel gemeinsamen Programmcode (Shared Code) zu nutzen. Xamarin-Apps sind native und damit schnelle Cross-Plattform-Apps mit vollem Zugriff auf alle Systemfunktionen. Xamarin basiert auf dem plattformunabhängigen Programmierframework Microsoft .NET und der Programmiersprache C#. Die Firma Xamarin ist ein enger Partner von Microsoft. Die Produkte von Xamarin umfassen ein .NET-basierte Programmierframework, zahlreiche plattformneutrale Bibliotheken, ein Add-in für Visual Studio sowie als Alternative dazu die Entwicklungsumgebung Xamarin Studio. Softwareentwickler, die schon mit .NET / C# programmiert haben, können viel Know-how wiederverwenden. Eine für andere Lösungen notwendige Einarbeitung in HTML und JavaScript entfällt. Die Bibliothek Xamarin.Forms ermöglicht es, Benutzeroberflächen mit der Sprache XAML (vgl. WPF, Silverlight, WinRT) zu erstellen, die auf allen Plattformen laufen. Die .NET Base Class Library und Xamarin.Mobile abstrahieren von gerätespezifischen Funktionen zum Zugriff auf Netzwerk, Webservices, Datenbanken, Geoposition, Kamera, Kontakte u.v.m. Aber auch alle nativen Bibliotheken in C, C++, Objective-C, und Java kann Xamarin nutzen.
Details zum Kurs .NET Akademie: Xamarin: .NET-/C#-Cross-Plattform-Entwicklung für iOS (iPhone, iPad) und Android sowie Windows Phone

.NET Akademie: Datenbankprogrammierung mit ADO.NET 4.5 und ADO.NET Entity Framework 6.x (".NET-Data")

Dauer: 3 Tage (Mi-Fr)
Preis: Frühbucherpreis 1.499€ zzgl. 19% MwSt. Spätbucher: 1599€ zzgl. 19% MwSt
Paketpreis: Dieses Seminar (Mi-Fr) können Sie zusammen mit dem zweitägigen .NET-Basisseminar (Mo-Di) zum Paketpreis von 2.399 Euro zzgl. 19% MwSt (Spätbucher: 2.599 Euro zzgl. 19% MwSt ) buchen. Sie sparen 200 Euro zzgl. 19% MwSt !
Zielgruppe: Softwareentwickler, die Datenbankzugriffe und datenbankbasierte Software mit .NET entwickeln wollen. Für diesen Kurs sind gute Syntaxkenntnisse in C# und der Bedienung von Visual Studio notwendig, die Ihnen gerne durch unser .NET-Basisseminar vermittelt werden. Der Kurs behandelt die aktuellsten Versionen .NET 4.5.x, C# 5.0 und die aktuelle Version von Visual Studio. Aufgrund der geringen Unterschiede ist der Kurs aber auch für Entwickler geeignet, die noch mit .NET 4.x und Visual Studio 2010 oder einer neueren Version arbeiten.
Dozenten: Dr. Holger Schwichtenberg oder Jörg Krause oder Raphael Schwarz
Kurzbeschreibung: Dieser Aufbaukurs richtet sich an Entwickler, die Datenbankzugriffe mit .NET realisieren wollen. Dabei wird sowohl der Basis-Datenzugriff mit ADO.NET (Command, DataSet, DataReader) behandelt als auch das Objekt-Relationale Mapping (ORM) mit dem ADO.NET Entity Framework (EF).
Details zum Kurs .NET Akademie: Datenbankprogrammierung mit ADO.NET 4.5 und ADO.NET Entity Framework 6.x

.NET Akademie: verteilte Systeme, Workflows (".NET-Services") mit .NET: WCF, WF, WebAPI

Dauer: 3 Tage (Mi-Fr)
Preis: Frühbucherpreis 1.499€ zzgl. 19% MwSt. Spätbucher: 1599€ zzgl. 19% MwSt
Paketpreis: Dieses Seminar (Mi-Fr) können Sie zusammen mit dem zweitägigen .NET-Basisseminar (Mo-Di) zum Paketpreis von 2.399 Euro zzgl. 19% MwSt (Spätbucher: 2.599 Euro zzgl. 19% MwSt ) buchen. Sie sparen 200 Euro zzgl. 19% MwSt !
Zielgruppe: Softwareentwickler, die mehrschichtige/serviceorientierte Anwendungen bzw. SOAP- oder REST-basierte Webservices mit .NET auf Client und/oder Server entwickeln wollen. Für diesen Kurs sind gute Syntaxkenntnisse in C# und der Bedienung von Visual Studio notwendig, die Ihnen gerne durch unser .NET-Basisseminar vermittelt werden. Der Kurs behandelt die aktuellsten Versionen .NET 4.5.x, C# 5.0 und die aktuelle Version von Visual Studio. Aufgrund der geringen Unterschiede ist der Kurs aber auch für Entwickler geeignet, die noch mit .NET 4.x und Visual Studio 2010 oder einer neueren Version arbeiten.
Dozenten: Raphael Schwarz, Jörg Krause oder Matthias Fischer
Kurzbeschreibung: Dieser Aufbaukurs richtet sich an Entwickler, die Services/Webservices mit .NET realisieren wollen. Dabei wird sowohl die Windows Communication Foundation (WCF) als auch die Windows Workflow Foundation (WF) und das neue ASP.NET Web API (für REST-basierte Webservices) behandelt.
Details zum Kurs .NET Akademie: Webservices, verteilte Systeme, Workflows und SOA mit .NET 4.5 (WCF, ASP.NET WebAPI, Workflow Foundation)

Alle .NET-Seminare nach Termin

Weitere Informationen