BASTA 2015

 This page in English

Der DOTNET Scripting Host  (DSH) ist ein Scripting Host für das .NET Framework, der die wesentlichen Funktionen des ActiveX Scripting-basierten Windows Script Host (WSH) für die Common Language Runtime (CLR) nachbildet. Darüberhinaus bietet der DSH gegenüber dem WSH auch einige erweiterte Funktionen.

Zentrale Funktionen des DSH sind:

  • Start von Skripten an der Kommandozeile oder per Doppelklick
  • Verpacken von Skripten in eine XML-Datenstruktur
  • Zusammenfassung mehrerer Skripte zu einem Skript-Dokument
  • Mischung verschiedener Sprachen in einem Skript-Dokument
  • Entfernte Ausführung von Skripten (Fernausführung, engl. Remoting)

Darüber hinaus bietet der DSH gegenüber dem WSH auch einige erweiterte Funktionen wie die Protokollierung in eine Textdatei oder ein Windows-Ereignisprotokoll. Derzeit unterstützt der DSH nur Visual Basic .NET, C# und JScript.NET, da in der .NET Framework Class Library (FCL) nur diese Sprachen fest verankert sind. Alle Ausgaben des DSH erfolgen in Abhängigkeit von der Sprachversion des Betriebssystems in Deutsch oder Englisch.

DSH ist Freeware. Aktuell ist die Version 1.1

Download

Dokumentation

Versionsgeschichte

Kommentare/Feature-Requests zum DSH bitte hier: Kontaktformular

.