CustomValidator

Eintrag zuletzt aktualisiert am: 26.03.2006


Serversteuerelement in ASP.NET 1.x
Serversteuerelement in ASP.NET 2.0

Dieser Validator ruft eine benutzerdefinierte Funktion auf, die die Eingabe prüft und zurückgibt, ob diese gültig ist. Wahlweise kann clientseitig und/oder serverseitig geprüft werden. Für die clientseitige Prüfung muss dem Attribut ClientValidationFunction der Name einer DHTML-Scripting-Funktion zugewiesen werden. Für die serverseitige Prüfung muss Code im Ereignis ServerValidate() hinterlegt werden. Der CustomValidator wird gar nicht aufgerufen, wenn das Feld leer ist. Dies muss durch einen RequiredFieldValidator separat geprüft werden.