Text Template Transformation Toolkit (T4)

Eintrag zuletzt aktualisiert am: 20.10.2022

Text Template Transformation Toolkit (T4) ist eine vorlagenbasierte Sprache zur Generierung von Textdokumenten, die Microsoft in seinen DSL Tools eingeführt hat, um Code in C#, Visual Basic, XML oder T-SQL zu erzeugen. T4 wird ab Visual Studio 2010 direkt von der Entwicklungsumgebung unterstützt und z.B. für die Codegenerierung im ADO.NET Entity Framework 4.0 eingesetzt.

Beispiel:

<#@ template language="C#" #>
<# HelloWorld(); #>
<#
private string _field = "Holger";
private void HelloWorld()
{
for(int I = 1; I <= 3; i++)
{
#>
Hello <#=_field#>, <#= I #>!
<#+
}
}
#>
Sind die Inhalte hilfreich?