www.IT-Visions.de-Diskussionsforen (Version 2.1)
(Diese Seite wurde noch nicht auf das neue Layout umgestellt!)


Diese Foren stehen den Lesern unserer Bücher und allen anderen registrieren Benutzern dieser Website zur Verfügung. Wir würden uns freuen, wenn viele Nutzer dieser Website hier nicht nur Fragen stellen, sondern auch die Fragen anderer Nutzer beantworten. Diese Foren sind ein ehrenamtlicher, nicht-kommerzieller, unmoderierter Community-Dienst von www.IT-Visions.de. Wenn Sie kommerzielle Unterstützung für .NET/Scripting/PowerShell suchen, schauen Sie bitte auf unser Support-Angebot und unsere Schulungsangebote für Scripting und Schulungsangebote für .NET.



Excel VSTO und WCF
Autor:  AndreasBergner
E-mail:  Antworten bitte nur in das Forum!
Datum:  08.02.2007 15:52:53
Subject:  Excel VSTO und WCF
Bezug zum Buch: 
Message:  Ich möchte Daten aus einem Excel Sheet an einen Webservice übermitteln. Dazu verwende ich WCF und VSTO.

Ich habe eine Klasse geschrieben über deren Methode ich den Webservice (system.Servicemodel) aufrufen kann. Wenn ich einen Button ins Excel Sheet einbaue und im Click-Event meine Klasse istanziiere, die Funktion aufrufe, funktioniert alles.

Wenn ich aber eine Benutzerdefinierte Funktion schreibe und daraus die Funktion zum Aufruf des Webservices aufrufe, dann erhalte ich eine Exception: System.InvalidOperationException: Either there is no default endpoint information in the configuration file, more than one endpoint in the file, or no configuration file.

Offensichtlich findet die Funktion die app.config, in der der Service spezifiziert ist, nicht. Warum findet die Funktion einmal die app.config und warum das andere Mal nicht??

Andreas

Antworten

  Zurück zum Forum



 .NET Framework-Programmierung -- C#, VB.NET, ASP.NET, u.a.
 Excel VSTO und WCF von AndreasBergner  am 8.2.2007 3:52:53 PM


www.IT-Visions.de - Dr. Holger Schwichtenberg / 1998-2019