www.IT-Visions.de-Diskussionsforen (Version 2.1)
(Diese Seite wurde noch nicht auf das neue Layout umgestellt!)


Diese Foren stehen den Lesern unserer Bücher und allen anderen registrieren Benutzern dieser Website zur Verfügung. Wir würden uns freuen, wenn viele Nutzer dieser Website hier nicht nur Fragen stellen, sondern auch die Fragen anderer Nutzer beantworten. Diese Foren sind ein ehrenamtlicher, nicht-kommerzieller, unmoderierter Community-Dienst von www.IT-Visions.de. Wenn Sie kommerzielle Unterstützung für .NET/Scripting/PowerShell suchen, schauen Sie bitte auf unser Support-Angebot und unsere Schulungsangebote für Scripting und Schulungsangebote für .NET.



WICHTIG !!! AD-User anlegen und anderes
Autor:  ade2k1
E-mail:  Antworten bitte nur in das Forum!
Datum:  13.03.2007 09:51:39
Subject:  WICHTIG !!! AD-User anlegen und anderes
Bezug zum Buch: 
Message:  Hallo,

ich bin schon seit mehreren Wochen dabei ein PowerShell-Skript, das einen neuen User in einer ActiveDirectory-OU anlegt, zu schreiben.
Leider habe ich vorher noch nie mit Batch oder PowerShell gearbeitet und kenne mich auch sonst mit Programmiersprechen nur sehr wenig aus.
Daher habe ich es bisher nicht geschafft das Skript fertig zu stellen, muss es aber so bald wie möglich haben, da mein Chef das dringend haben will. Ich weiss mir jetzt nicht mehr zu helfen und dachte nun ,dass ich mein Problem mal hier ins Forum stelle.

Für das Skript habe ich eine Vorlage, die mir als .cmd-Datei vorliegt, nach der ich das PowerShell-Skript aufbauen muss. Die Batch-Datei funktioniert einwandfrei, nur eben meine .ps1-Datei nicht.



Nun aber zu meinem eingentlichen Problem:

Ich weiss nicht wie ich in meinem ActiveDirectory in einer vorhandenen OU einen neuen User anlege. Diesen User muss ich dann auch gleich mit "Informationen füttern".

Ich habe es über mit folgenden Befehlen, die ich im Internet gefunden habe, schon versucht:

$root = New-Object System.DirectoryServices.DirectoryEntry($user)
$user = New-Object DirectoryServices.DirectoryEntry("LDAP://OU=Tuebingen,OU=User,DC=test,DC=transtec,DC=de")
$user = $user.PSBase.Children.Add($name)
$user.psbase.CommitChanges()
#in $name steht "fmaier"

Ich bekomme aber immer die Fehlermeldung:
"Cannot find an Overload vor "Add" and the Argument count "1"."


Zusätzlich habe ich noch 2 Fragen:
1.Wie kann ich, während das Skript läuft, den Nutzer zu einer Auswahl auffordern (Ja,Nein) und diese Antwort dann weiterverarbeiten?

2.Woher bekomme ich die "neuen" Befehle für "dsadd", "dsquery" und "cacls"? Diese funktionieren leider auch nicht mit PowerShell.

Ich hoffe mir kann dazu irgendjemand helfen. Falls jemand ein Buch weiss, in dem ich das alles finden kann bitte sagen. Ich will mir dazu unbedingt eines kaufen.

Vielen Dank schonmal im Voraus.

MfG Andreas Armbruster

Antworten

  Zurück zum Forum



 Scripting mit der PowerShell -- Microsoft PowerShell (ehemals Microsoft Shell, Codename Monad)
 WICHTIG !!! AD-User anlegen und anderes von ade2k1  am 13.3.2007 9:51:39 AM
 Re: WICHTIG !!! AD-User anlegen und anderes von Dr. Holger Schwichtenberg  am 4.4.2007 10:44:13 PM


www.IT-Visions.de - Dr. Holger Schwichtenberg / 1998-2019