www.IT-Visions.de-Diskussionsforen (Version 2.1)
(Diese Seite wurde noch nicht auf das neue Layout umgestellt!)


Diese Foren stehen den Lesern unserer Bücher und allen anderen registrieren Benutzern dieser Website zur Verfügung. Wir würden uns freuen, wenn viele Nutzer dieser Website hier nicht nur Fragen stellen, sondern auch die Fragen anderer Nutzer beantworten. Diese Foren sind ein ehrenamtlicher, nicht-kommerzieller, unmoderierter Community-Dienst von www.IT-Visions.de. Wenn Sie kommerzielle Unterstützung für .NET/Scripting/PowerShell suchen, schauen Sie bitte auf unser Support-Angebot und unsere Schulungsangebote für Scripting und Schulungsangebote für .NET.



Informationen über LDAP vom GAL \ ExchangeServer
Autor:  OliverPadberg
E-mail:  Antworten bitte nur in das Forum!
Datum:  14.05.2008 10:34:35
Subject:  Informationen über LDAP vom GAL \ ExchangeServer
Bezug zum Buch: 
Message:  Schönen guten Tag,

ich hab folgendes Problem… ich hab lesend Zugriff auf ein ExchangeServer und möchte mit dem unten stehenden Code mir die DomainUserid des Users 1 ansehen.

Dieser User „1“ befindet sich in der OU „Users“ von Maildomain.domain.com.
Die Container in der OU „Users“ besitzen alle ein Attribut „UserID“ (Syntax= Unicode String) dass in etwa so aussieht: Domain\Userid .


$ldap = New-Object system.DirectoryServices.DirectoryEntry("LDAP://CN=1,OU=Useres, DC=Maildomain,DC=domain,DC=com")
$ldap.UserID


Nun zum eigentlichen Problem. Das Script zweigt mir die UserID nicht an. Es wird auch kein Fehler ausgegeben. Wenn ich anstatt $ldap.userid einen Tippfehler einsetzte (bsp. $ldap.userad) dann bekomm ich ein Fehler angezeigt. Der User „1“ hat auch definitiv ein Value in „UserID“ (hab ich über diverse LDAP Browser sehen können).
Wenn ich aber anstatt der UserID einen anderes Unicode String Attribut anzeigen lassen möchte. Dann klappt es.

Bsp. $ldap.street
Ergebnis: Musterstraße 12

Ich dachte erst, es liegt an dem Sonderzeichen \ , aber ich hab im Straßennamen auch mal ein \ einsetzten lassen und dass wurde mir auch angezeigt.

Ich bin echt ratlos, da ich sonst kein unterschied sehen kann…

Hoffentlich kann mir ein helfen.

Gruß Oli

Antworten

  Zurück zum Forum



 Scripting mit der PowerShell -- Microsoft PowerShell (ehemals Microsoft Shell, Codename Monad)
 Informationen über LDAP vom GAL \ ExchangeServer von OliverPadberg  am 14.5.2008 10:34:35 AM


www.IT-Visions.de - Dr. Holger Schwichtenberg / 1998-2019