www.IT-Visions.de-Diskussionsforen (Version 2.1)
(Diese Seite wurde noch nicht auf das neue Layout umgestellt!)


Diese Foren stehen den Lesern unserer Bücher und allen anderen registrieren Benutzern dieser Website zur Verfügung. Wir würden uns freuen, wenn viele Nutzer dieser Website hier nicht nur Fragen stellen, sondern auch die Fragen anderer Nutzer beantworten. Diese Foren sind ein ehrenamtlicher, nicht-kommerzieller, unmoderierter Community-Dienst von www.IT-Visions.de. Wenn Sie kommerzielle Unterstützung für .NET/Scripting/PowerShell suchen, schauen Sie bitte auf unser Support-Angebot und unsere Schulungsangebote für Scripting und Schulungsangebote für .NET.



Probleme Implementierung Active Directory Services
Autor:  TobiasRüger
E-mail:  Antworten bitte nur in das Forum!
Datum:  21.06.2008 00:58:23
Subject:  Probleme Implementierung Active Directory Services
Bezug zum Buch: 
Message:  Hallo zusammen,

ich versuche aktuell eine Verwaltungsapplikation aufzusetzen,
um ADS Management Funktionen abzubilden.
Mit Hilfe des Webcatss zu diesem Thema sind mir allerdings noch folgende Fragen bzw. Punkte unklar ?

1) Ist es richtig, dass man auf dem AD beispielsweise alle user und alle gruppen immer lesen kann auch ohne Admin Berechtigungen.
Also lesen geht immer, nur beim bearbeiten / neu /löschen braucht man dann admin rechte ?

2) beim initialisieren des directoryentry
= new directory entry() gibt es ja versch. Überladungen mittels Pfad, User und PW.
a) Wenn man User und PW weglässt, wird dann der Windows User entsprechend durchgereicht ? d.h. wenn der entwickler die anwendung startet, kann er keine veränderungen vornehmen, wenn der admin das gleiche programm startet funktioniert es ?
wenn kein pfad eingegeben wird, ist dann automaisch der root knoten der directory_entry ?

b) wenn man user_gruppen zurodnungen verändern möchte, ist es dann prinzipiell egal, ob man im gruppenknoten den entsprechenden user hinzufügt oder alternativ im userknoten, die entsprechende gruppe hinzufügt ?

3)in meinem programm erhalte ich in meinem dirctoryentry(USer_LDAP), der auf den Userknoten zeigen soll in versch. Properties die meldung "server nicht funktionstüchtig".
Wenn ich beispielsweise auf den UserEntry.Name zugreifen will im programm erhalte ich diese Exception. Kann es sein, dass es sich hier um ein Berechtigungsproblem handelt oder würde dann eine aussagekräftigere meldung erscheinen ? was ist die standardmeldung, wenn ich als entwickler bspw. mich der gruppe admins hinzufügen will und hier eine verweigerung erhalte ?
Haben Sie eine Idee wie ich das Problem hier einkreisen kann ?

4) bei der PFad/Path Angabe: LDAP://10.14.13.109/....
ist das so richtig oder muss beim server z.b. stehen LDAP://10.14.13.109.firmenname.net/.... ?

vielen dank für jegliche untertsützung bzw. hinweis ...

Antworten

  Zurück zum Forum



 .NET Framework-Programmierung -- C#, VB.NET, ASP.NET, u.a.
 Probleme Implementierung Active Directory Services von TobiasRüger  am 21.6.2008 12:58:23 AM


www.IT-Visions.de - Dr. Holger Schwichtenberg / 1998-2019