www.IT-Visions.de-Diskussionsforen (Version 2.1)
(Diese Seite wurde noch nicht auf das neue Layout umgestellt!)


Diese Foren stehen den Lesern unserer Bücher und allen anderen registrieren Benutzern dieser Website zur Verfügung. Wir würden uns freuen, wenn viele Nutzer dieser Website hier nicht nur Fragen stellen, sondern auch die Fragen anderer Nutzer beantworten. Diese Foren sind ein ehrenamtlicher, nicht-kommerzieller, unmoderierter Community-Dienst von www.IT-Visions.de. Wenn Sie kommerzielle Unterstützung für .NET/Scripting/PowerShell suchen, schauen Sie bitte auf unser Support-Angebot und unsere Schulungsangebote für Scripting und Schulungsangebote für .NET.



Re: Berechtigung beim Ändern eines AD Passwortes
Autor:  Dr.MatthiasGötte
E-mail:  Antworten bitte nur in das Forum!
Datum:  09.09.2008 20:48:12
Subject:  Re: Berechtigung beim Ändern eines AD Passwortes
Bezug zum Buch: 
Message:  Meine Nachricht:
----------------
Hallo,
ich hatte das Problem (neben anderen, siehe mein Anfrage in diesem Forum) auch.
Meine Lösung war, das man beim Erstellen der DirectoryEntry Instanz den benutzer und das Passwort mitgeben kann. Bei mir sind das zwei Textfelder im WebForm (txtUser und txtPasswort). Unten ein Teil meines Skriptes.

o = New DirectoryEntry("LDAP-Pfad zum User im AD", Me.txtUser.Text, Me.txtPasswort.Text)
....
o.Invoke("setpassword", "sehrGeheim")

Ich hoffe das hilft!!

Matthias


Ich beziehe mich auf folgenden Beitrag:
---------------------------------------

Hallo,

ich habe ein kleines Problem mit einem Skript, mit welchem ein User über eine ASP Seite sein eigenes Kennwort ändern können soll!

Ich verwende folgende Routine:

--- Snip ---
Dim user As New DirectoryEntry() '(Pathname)
Dim entry As New DirectoryServices.DirectoryEntry("LDAP://test.directory.int")
Dim Serchr As New System.DirectoryServices.DirectorySearcher(entry)
Serchr.Filter = ("(samAccountName=" & Username.Text & ")")
Dim pwd As New SecureString()
For Each c As Char In TextBox0.Text
    pwd.AppendChar(c)
    Next
pwd.MakeReadOnly()
Dim pPwd As IntPtr = System.Runtime.InteropServices.Marshal.SecureStringToBSTR(pwd)
user = New DirectoryEntry(Serchr.FindOne.GetDirectoryEntry.Path, Username.Text, System.Runtime.InteropServices.Marshal.PtrToStringBSTR(pPwd))
System.Runtime.InteropServices.Marshal.PtrToStringBSTR(pPwd))
user.AuthenticationType = AuthenticationTypes.Secure
Dim pword As Object() = New Object() {TextBox1.Text.Trim}
Dim ret As Object = user.Invoke("SetPassword", pword)
user.CommitChanges()
--- End of Snip ---

Wenn ich dort Username und das Kennwort weglasse, wird das kennwort mit dem Account, mit welchem die ASP Seite läuft (Domain admin) ausgeführt und geht! Wenn ich das mit Username und Kennwort versuche (Damit auch Kennworthistory etc. berücksichtigt wird), kommt ein Fehler Zugriff verweigert (Ausnahme von HRESULT: 0x80070005 (E_ACCESSDENIED)) bei "Invoke("SetPassword""

Hat hier jemand eine Idee, was ich falsch mache?

Vielen Dank
Liebe Grüße
Martin

Antworten

  Zurück zum Forum



 .NET Framework-Programmierung -- C#, VB.NET, ASP.NET, u.a.
 Berechtigung beim Ändern eines AD Passwortes  von MartinSchrödl  am 4.9.2008 12:25:18 PM
 Re: Berechtigung beim Ändern eines AD Passwortes  von Dr.MatthiasGötte  am 9.9.2008 8:48:12 PM
 Re: Berechtigung beim Ändern eines AD Passwortes  von MartinSchrödl  am 10.9.2008 7:39:41 AM
 Re: Berechtigung beim Ändern eines AD Passwortes  von Dr.MatthiasGötte  am 10.9.2008 6:33:04 PM
 Re: Berechtigung beim Ändern eines AD Passwortes  von MartinSchrödl  am 11.9.2008 8:53:32 AM
 Re: Berechtigung beim Ändern eines AD Passwortes  von Dr.MatthiasGötte  am 11.9.2008 9:18:27 AM
 Re: Berechtigung beim Ändern eines AD Passwortes  von MartinSchrödl  am 11.9.2008 9:22:54 AM
 Re: Berechtigung beim Ändern eines AD Passwortes  von Dr.MatthiasGötte  am 11.9.2008 10:13:27 AM
 Re: Berechtigung beim Ändern eines AD Passwortes  von MartinSchrödl  am 11.9.2008 11:57:40 AM
 Re: Berechtigung beim Ändern eines AD Passwortes  von Dr.MatthiasGötte  am 11.9.2008 12:30:33 PM


www.IT-Visions.de - Dr. Holger Schwichtenberg / 1998-2019