www.IT-Visions.de-Diskussionsforen (Version 2.1)
(Diese Seite wurde noch nicht auf das neue Layout umgestellt!)


Diese Foren stehen den Lesern unserer Bücher und allen anderen registrieren Benutzern dieser Website zur Verfügung. Wir würden uns freuen, wenn viele Nutzer dieser Website hier nicht nur Fragen stellen, sondern auch die Fragen anderer Nutzer beantworten. Diese Foren sind ein ehrenamtlicher, nicht-kommerzieller, unmoderierter Community-Dienst von www.IT-Visions.de. Wenn Sie kommerzielle Unterstützung für .NET/Scripting/PowerShell suchen, schauen Sie bitte auf unser Support-Angebot und unsere Schulungsangebote für Scripting und Schulungsangebote für .NET.



ASP.NET Verwendung nicht reentrancefähiger DLLs
Autor:  ThomasKaiser
E-mail:  Antworten bitte nur in das Forum!
Datum:  25.08.2003 10:08:06
Subject:  ASP.NET Verwendung nicht reentrancefähiger DLLs
Bezug zum Buch: 
Message:  Hallo zusammen,

brauche dringend euere Hilfe.
Ich möchte in einer ASP.NET Anwendung eine nicht reentrance fähige DLL verwenden (unmanaged code). Geht soetwas und wann ja wie? Wann wird die DLL geladen und wie lange bleibt sie im Speicher.
Kann ich eine Web-Anwendung pro Session / Benutzer starten?
Danke schonmal für Euere Hilfe.
Gruß,
    Thomas

Antworten

  Zurück zum Forum



 .NET Framework-Programmierung -- C#, VB.NET, ASP.NET, u.a.
 ASP.NET Verwendung nicht reentrancefähiger DLLs von ThomasKaiser  am 25.8.2003 10:08:06 AM


www.IT-Visions.de - Dr. Holger Schwichtenberg / 1998-2019