www.IT-Visions.de-Diskussionsforen (Version 2.1)
(Diese Seite wurde noch nicht auf das neue Layout umgestellt!)


Diese Foren stehen den Lesern unserer Bücher und allen anderen registrieren Benutzern dieser Website zur Verfügung. Wir würden uns freuen, wenn viele Nutzer dieser Website hier nicht nur Fragen stellen, sondern auch die Fragen anderer Nutzer beantworten. Diese Foren sind ein ehrenamtlicher, nicht-kommerzieller, unmoderierter Community-Dienst von www.IT-Visions.de. Wenn Sie kommerzielle Unterstützung für .NET/Scripting/PowerShell suchen, schauen Sie bitte auf unser Support-Angebot und unsere Schulungsangebote für Scripting und Schulungsangebote für .NET.



Re: ASP.NET Namespace - virtuelle Verzeichnisse
Autor:  ReneWeiß
E-mail:  Antworten bitte nur in das Forum!
Datum:  16.04.2004 16:15:05
Subject:  Re: ASP.NET Namespace - virtuelle Verzeichnisse
Bezug zum Buch: 
Message:  Also einmal ein kleines Beispiel, an dem ich gerade arbeite:
Ich möchte einen Unterordner mit Passwortauthentifizierung schützen --> web.config erhält den Eintrag für die Authentifiziertung; hier ein Auszug daraus:
<authentication mode="Forms">
     <forms name="FormsLogin"
          loginUrl="test2.aspx"
          protection="All"
          timeout="30" path="/">
        </forms>
</authentication>

<authorization>
      <deny users="?" />
</authorization>

Die web.config liegt im Ordner /test/test2/
/test/ kann man als Root der Webanwendung betrachten - dieser hat natürlich auch eine eigene Web.config.

Möchte ich jetzt auf das Webform test/test2/test2.aspx zugreifen (die Login-Seite) bekomme ich folgende Fehlermeldung:
Konfigurationsfehler
Beschreibung: Beim Verarbeiten einer Konfigurationsdatei, die für diese Anforderung erforderlich ist, ist ein Fehler aufgetreten. Überprüfen Sie die unten angegebenen Fehlerinformationen und ändern Sie die Konfigurationsdatei entsprechend.

Parser-Fehlermeldung: Das Verwenden eines Abschnitts, der als allowDefinition='MachineToApplication' nach der Programmebene registriert ist, verursacht einen Fehler. Dieser Fehler kann von einem virtuellen Verzeichnis verursacht werden, das nicht als Anwendung in IIS konfiguriert ist.

Zeile des Fehlers: <authentication mode="Forms">

Das ganze ist eine Webanwendung - ohne virtuelles Verzeichnis.
Würde ich jetzt test2/ als virtuelles Verzeichnis im IIS anlegen, könnte ich eine eigene Web.config verwenden. Jedoch falle ich aus dem Namespace der Anwendung die im Root läuft heraus --> ich muss wieder ein eigenes Visual Studio Projekt anlegen. (und bekomme daher auch unter test/test2 ein eigenes Bin-Verzeichnis)

Ich hoffe ich konnte das Problem jetzt etwas besser darstellen und bedanke mich schon für Ihre Antwort, mit freundlichen Grüßen, Rene Weiß.

Antworten

  Zurück zum Forum



 .NET Framework-Programmierung -- C#, VB.NET, ASP.NET, u.a.
 ASP.NET Namespace - virtuelle Verzeichnisse von ReneWeiß  am 15.3.2004 12:17:23 PM
 Re: ASP.NET Namespace - virtuelle Verzeichnisse von Dr. Holger Schwichtenberg  am 6.4.2004 8:27:15 AM
 Re: ASP.NET Namespace - virtuelle Verzeichnisse von ReneWeiß  am 16.4.2004 4:15:05 PM
 Re: ASP.NET Namespace - virtuelle Verzeichnisse von Dr. Holger Schwichtenberg  am 16.4.2004 4:56:38 PM
 Re: ASP.NET Namespace - virtuelle Verzeichnisse von ReneWeiß  am 19.4.2004 10:08:42 AM


www.IT-Visions.de - Dr. Holger Schwichtenberg / 1998-2019