Sie sind hier: Wissen
Werbung Werbung

Was ist Primärkonstruktor ?

Die wesentliche, schon seit .NET 8.0 Preview 2 implementierte Neuerung in C# 12.0 sind die Primärkonstruktoren für Klassen. Alte Hasen unter den C#-Entwicklern werden sich erinnern, dass dieses Sprachfeature bereits im Jahr 2014 als Prototyp für C# 6.0 verfügbar war, dann aber doch gestrichen wurde.

Nun, sechs C#-Versionen weiter, kommt Microsoft in C# 12.0 darauf zurück, auch vor dem Hintergrund der Record-Typen, die es seit C# 9.0 mit Primärkonstruktoren gibt:
public record Person(int ID, string Name, string Website = "");

Ein Primärkonstruktor ist eine Parameterliste direkt hinter dem Typnamen. In C# 12.0 ist das auch für Klassendefinitionen möglich:
public class Person(int ID, string Name, string Website = "");

Solch eine Klasse kann ohne Inhaltsbereich (also geschweifte Klammern) existieren, ist aber wertlos. Anders als bei den in C# 9.0 eingeführten Record-Typen erstellt der Primärkonstruktor -nämlich keine öffentlichen Properties in der Klasse, sondern nur private Fields. Wenn man diese Klasse mit Primärkonstruktor in einem Decompiler betrachtet, sieht man zunächst überhaupt keine Verarbeitung der Parameter im Primärkonstruktor:
public class Person
{
public Person(int ID, string Name, string Website = "")
{
}
}

Das liegt daran, dass die Primärkonstruktorparameter gar nicht verwendet werden. Wir müssen die Klasse z.B. um ToString() erweitern, siehe Listing 1. Nun sehen wir im Decompiler, dass für jeden Primärkonstruktorparameter ein privates Field angelegt wurde inklusive Zuweisung im Konstruktor (Listing 2).

Listing 1: Klasse mit Primärkonstruktor und Methode ToString(), in der alle Primärkonstruktor verwendet werden
public class Person(int ID, string Name, string Website = "")
{
public override string ToString()
{
return $"Person #{ID}: {Name} -> {Website}";
}
}

Listing 2: Decompilat von Listing 1 mit ILSpy 8.0.0.7246-preview3
public class Person
{
[CompilerGenerated]
[DebuggerBrowsable(DebuggerBrowsableState.Never)]
private int <ID>PCBackingField;

[CompilerGenerated]
[DebuggerBrowsable(DebuggerBrowsableState.Never)]
private string <Name>PCBackingField;

[CompilerGenerated]
[DebuggerBrowsable(DebuggerBrowsableState.Never)]
private string <Website>PCBackingField;

public Person(int ID, string Name, string Website = "unbekannt")
{
<ID>PCBackingField = ID;
<Name>PCBackingField = Name;
<Website>PCBackingField = Website;
base..ctor();
}

public override string ToString()
{
return $"Person #{<ID>PC_BackingField}: {<Name>PC__BackingField} -> {<Website>PC_BackingField}";
}
}

Um öffentlich auf die im Primärkonstruktor übergebenen Daten zugreifen zu können, muss man die Konstruktorparameter für Zuweisungen verwenden, siehe Name und Website im Listing 3. In Listing 3 gibt es neben der Klasse Person eine zweite, abgeleitete Klasse Autor mit Primärkonstruktor.

Listing 3: Primärkonstruktorbeispiel mit Zuweisung der Primärkonstruktorparameter an öffentliche Properties und Vererbung
using System.ComponentModel.DataAnnotations;
using ITVisions;

namespace NET8Konsole.CS12;

/// <summary>
/// Klasse mit Primärkonstruktor
/// </summary>
public class Person(Guid personGuid, string name)
{
public Guid PersonGuid { get; set; } = personGuid;

public string Name { get; set; } = name;

public Person() : this(Guid.Empty, "")
{
// Aufruf ohne Parameter möglich, führt aber zu einem ungültigen Objekt ;-)
}

public override string ToString()
{
return $"Person {personGuid}: {Name}";
}
}

/// <summary>
/// Abgeleitete Klasse mit Primärkonstruktor
/// </summary>
public class Autor(Guid personGuid, string name, string website) : Person(personGuid, name)
{
public string Website { get; set; } = website;

public override string ToString()
{
return $"Autor {personGuid}: {Name} -> {Website}";
}
}

internal class CS12PrimaryConstructorsDemo
{
public void Run()
{
var p = new Person();
Console.WriteLine(p.Name);
Console.WriteLine(p.ToString());

var a = new Autor(Guid.NewGuid(), "Dr. Holger Schwichtenberg", "www.IT-Visions.de");
Console.WriteLine(a.Name);
Console.WriteLine(a.Website);
Console.WriteLine(a.ToString());

}
}

Beratung & Support

Schulungen zu diesem Thema

 Anfrage für eine individuelle Schulung zum Thema Primä rkonstruktor  Gesamter Schulungsthemenkatalog

Bücher zu diesem Thema

  .NET 9.0 Update: Die Neuerungen in .NET 9.0 gegenüber .NET 8.0
  PowerShell 7 und Windows PowerShell 5 – das Praxishandbuch
  .NET 8.0 Update: Die Neuerungen in .NET 8.0 gegenüber .NET 7.0
  Blazor 8.0: Moderne Webanwendungen und hybride Cross-Platform-Apps mit .NET 8.0, C# 12.0 und Visual Studio 2022
  Moderne Datenzugriffslösungen mit Entity Framework Core 8.0
  C# 12.0 Crashkurs
  Cross-Plattform-Apps mit .NET MAUI entwickeln
  Blazor 7.0: Blazor WebAssembly, Blazor Server und Blazor Hybrid
  C# 11.0 Crashkurs
  Moderne Datenzugriffslösungen mit Entity Framework Core 7.0
  PowerShell 7 und Windows PowerShell 5 – das Praxishandbuch
  App Engineering: SwiftUI, Jetpack Compose, .NET MAUI und Flutter
  Vue.js 3 Crashkurs
  Moderne Datenzugriffslösungen mit Entity Framework Core 6.0
  Blazor 6.0: Blazor WebAssembly, Blazor Server und Blazor Desktop
  C# 10.0 Crashkurs
  Cross-Plattform-Apps mit Xamarin.Forms entwickeln
  Developing Web Components with TypeScript: Native Web Development Using Thin Libraries
  PowerShell – kurz & gut
  C# 9.0 Crashkurs: Die Syntax der Programmiersprache C# für die Softwareentwicklung in .NET 5.0, .NET Core und Xamarin
  ASP.NET Core Blazor 5.0: Blazor WebAssembly und Blazor Server - Moderne Single-Page-Web-Applications
  Windows PowerShell 5 und PowerShell 7: Das Praxisbuch
  Moderne Datenzugriffslösungen mit Entity Framework Core 5.0
  ASP.NET Core Blazor 3.1/3.2: Blazor Server und Blazor Webassembly - Moderne Single-Page-Web-Applications mit .NET, C# und Visual Studio
  ASP.NET Core Blazor 3.0/3.1: Blazor Server und Blazor Webassembly - Moderne Single-Page-Web-Applications mit .NET, C# und Visual Studio
  Moderne Datenzugriffslösungen mit Entity Framework Core 3.1
  C# 8.0 Crashkurs: Die Syntax der Programmiersprache C# für die Softwareentwicklung in .NET Framework, .NET Core und Xamarin
  Moderne Datenzugriffslösungen mit Entity Framework Core 3.0
  Windows PowerShell 5.1 und PowerShell Core 6.1 - Das Praxishandbuch
  Moderne Datenzugriffslösungen mit Entity Framework Core 2.1/2.2
  Moderne Webanwendungen für .NET-Entwickler: Server-Anwendungen, Web APIs, SPAs & HTML-Cross-Platform-Anwendungen mit ASP.NET, ASP.NET Core, JavaScript
  C# 7.3 Crashkurs: Die Syntax der Programmiersprache C# für die Softwareentwicklung in .NET Framework, .NET Core und Xamarin
  Modern Data Access with Entity Framework Core: Database Programming Using .NET, .NET Core, UWP, and Xamarin with C#
  Windows PowerShell und PowerShell Core - Der schnelle Einstieg: Skriptbasierte Systemadministration für Windows, Linux und macOS
  Programmierung in Python
  C# 7.2 Crashkurs: Die Syntax der Programmiersprache C# für die Softwareentwicklung in .NET Framework, .NET Core und Xamarin
  Moderne Datenzugriffslösungen mit Entity Framework Core 2.0/2.1
  Effizienter Datenzugriff mit Entity Framework Core: Datenbankprogrammierung mit C# für .NET Framework, .NET Core und Xamarin
  Moderne Datenzugriffslösungen mit Entity Framework Core 2.0
  Windows PowerShell 5 und PowerShell Core 6 - Das Praxishandbuch
  Angular - Das Praxisbuch zu Grundlagen und Best Practices
  Moderne Datenzugriffslösungen mit Entity Framework Core 1.0, 1,1 und 2.0
  Moderne Datenzugriffslösungen mit Entity Framework Core 1.0, 1,1 und 2.0
  Moderne Datenzugriffslösungen mit Entity Framework Core 1.1 und 2.0-Preview2
  Moderne Datenzugriffslösungen mit Entity Framework Core 1.x und 2.0
  Moderne Datenzugriffslösungen mit Entity Framework Core 1.x und 2.0
  Introducing Regular Expressions: JavaScript and TypeScript
  Introducing Web Development
  Introducing Bootstrap 4
  Programming Web Applications with Node, Express and Pug
  Einführung in TypeScript: Grundlagen der Sprache TypeScript 2
  Pug – Die Template-Engine für node.js
  Web-Programmierung mit Node, Express und Pug
  Windows PowerShell 5 – kurz & gut
  Moderne Datenzugriffslösungen mit Entity Framework Core 1.1
  Windows PowerShell 5.0 - Das Praxishandbuch
  PHP 7 und MySQL: Von den Grundlagen bis zur professionellen Programmierung
  Windows Scripting Lernen
  .NET Praxis - Tipps und Tricks für .NET und Visual Studio
  Grundlagen für Web-Entwickler: Protokolle, HTML und CSS
  Bootstrap 3 - Stile und Komponenten
  Bootstrap 4 - Stile und Komponenten
  Einführung in JavaScript: ECMAScript 5
  Einführung in node.js
  express – Middleware für node.js
  JADE – Die Template Engine für node.js
  Reguläre Ausdrücke in JavaScript
  Moderne Datenzugriffslösungen mit Entity Framework 6
  C++ Standardbibliothek
  AngularJS: Moderne Webanwendungen und Single Page Applications mit JavaScript
  Microsoft SharePoint Server 2013 und SharePoint Foundation: Das umfassende Handbuch
  SQL Server 2014 für Professionals: Hochverfügbarkeit, Cloud-Szenarien, Backup/Restore, Monitoring & Performance
  Moderne Webanwendungen mit ASP.NET MVC und JavaScript
  Windows PowerShell 4.0 - Das Praxishandbuch
  JavaScript: Das umfassende Handbuch, inkl. HTML5, JavaScript-Frameworks, jQuery, OOP
  C++11 für Programmierer
  C++ kurz und gut
  Microsoft ASP.NET 4.5 - Entwicklerbuch
  Moderne Webanwendungen mit ASP.NET MVC
  Verteilte Systeme und Services mit .NET 4.5
  Scripting mit Windows PowerShell 3.0 - Der Workshop: Skript-Programmierung mit Windows PowerShell 3.0 vom Einsteiger bis zum Profi
  Windows 8 für Administratoren
  Windows 8.1 - Das Handbuch (27. November 2013)
  Windows Store Apps entwickeln mit C# und XAML - Crashkurs
  .NET 4.5 Update
  Windows Scripting Lernen
  WPF 4.5 und XAML
  Datenbankprogrammierung mit .NET 4.5
  C++11: Der Leitfaden für Programmierer zum neuen Standard
  Verteilte Systeme und Services mit .NET 4.0
  Microsoft ASP.NET 4.0 mit C# 2010 - Entwicklerbuch
  Agile Software Engineering with Visual Studio
  Datenbankprogrammierung mit .NET 4.0. Mit Visual Studio 2010 und SQL Server 2008 R2
  Microsoft SharePoint Server 2010 und SharePoint Foundation 2010
  Microsoft SQL Server 2008 R2 - Das Entwicklerbuch
  Microsoft Viusal C# 2010
  Office 2010 Programmierung mit VSTO und .NET 4.0: Word, Excel und Outlook erweitern und anpassen
  Programmieren mit dem ADO.NET Entity Framework
  .NET 4.0 Crashkurs
  Visual Basic 2010: Grundlagen, ADO.NET, Windows Presentation Foundation
  .NET 4.0 Update
  Windows PowerShell 2.0 - Das Praxishandbuch
  Windows 7 im Unternehmen
  Agile Muster und Methoden
  Ajax
  ASP.NET 4.0
  ASP.NET 4.0 mit Visual C# 2010
  JavaScript
  PHP 5-Migration
  Scripting mit Windows PowerShell 2.0 - Der Einsteiger-Workshop
  SQL Server 2008 R2: Das Programmierhandbuch. Inkl. ADO.NET 3.5, LINQ to Entities und LINQ to SQL
  Visual Basic 2010
  Windows PowerShell 2.0 - Crashkurs
  Windows Server 2008 R2
  Windows Scripting
  Windows Scripting Lernen
  Data Mining mit Microsoft SQL Server
  Windows 7 für Administratoren
  Microsoft ASP.NET 3.5 mit Visual Basic 2008 - Entwicklerbuch
  .NET 3.5
  Essential PowerShell
  .NET 3.5 Crashkurs
  Webanwendungen mit ASP.NET 3.5 und AJAX Crashkurs
 Alle unsere aktuellen Fachbücher  E-Book-Abo für ab 99 Euro im Jahr