Sie sind hier: Wissen
Werbung Werbung
Begriff Microsoft SQL Server
Abkürzung MSSQL
Eintrag zuletzt aktualisiert am 06.10.2016

 Zur Stichwortliste unseres Lexikons

Was ist Microsoft SQL Server ?

Microsoft SQL Server ist ein weit verbreitetes Datenbankmanagementsystem (DBMS) aus dem Hause Microsoft.
Kurzname: SQL Server, MSSQL oder einfach "SQL Server" (im IT-Slang gesprochen "Sequel Server")

Geschichte

Ursprünglich basierte die SQL Server-Produktlinie auf einem von der Firma Sybase gekauften Datenbankken. Der SQL Server 6.0/6.5 war als günstig, jedoch auch sehr fehleranfällig bekannt. Mit dem SQL Server 7.0 hat Microsoft mit der Vergangenheit gebrochen und einen ein neues DBMS entwickeln lassen - von abgeworbenen Datenbankexperten, die zuvor bei Oracle gearbeitet haben. Seit dem SQL Server 7.0 gilt das DBMS als performanter und zuverlässiger. Seit Version 2000 ist der SQL Server sehr etabliert im Markt.

Versionen

  • Microsoft SQL Server 1.0 ist erschienen am 24.04.1989
  • Microsoft SQL Server 1.1 ist erschienen im Jahr 1990
  • Microsoft SQL Server 1.11 ist erschienen im Jahr 1991
  • Microsoft SQL Server 4.2 ist erschienen im Jahr 1992
  • Microsoft SQL Server 4.21 ist erschienen im Jahr 1993. Codename: SQLNT
  • Microsoft SQL Server 6.0 ist erschienen im Jahr 1995. Codename: SQL95
  • Microsoft SQL Server 6.5 ist erschienen im Jahr 1996. Codename: Hydra
  • Microsoft SQL Server 7.0 ist erschienen im Jahr 1998. Codename: Sphinx
  • Microsoft SQL Server 2000 (8.0) ist erschienen im Jahr 2000. Codename: Shiloh
  • Microsoft SQL Server 2005 (9.0) ist erschienen im Jahr 2005. Codename: Yukon
  • Microsoft SQL Server 2008 (10.0) ist erschienen im Jahr 2008. Codename: Katmai
  • Microsoft SQL Server 2008 R2 (10.50) ist erschienen im Jahr 2010. Codename: Kilimanjaro / KJ
  • Microsoft SQL Server 2012 (11.0) ist erschienen im Jahr 2012. Codename: Denali
  • Microsoft SQL Server 2014 (12.0) ist erschienen im Jahr 2014. Codename: Hekaton / SQL14
  • Microsoft SQL Server 2016 (13.0) ist erschienen am 01.06.2016
  • Microsoft SQL Server 2017 (14.1709) ist erschienen am 02.10.2017
  • Microsoft SQL Server 2019 (15.0) ist erschienen am 04.11.2019. Codename: Aris
  • Microsoft SQL Server 2022 (16.0) ist erschienen am 16.11.2022

Varianten

  • Microsoft SQL Server 2000 (8.0/"Shiloh")
Varianten: Microsoft Database Engine 2000 (MSDE 2000) Varianten: Microsoft SQL Server 2005 Express und Microsoft SQL Server 2005 Compact Edition Varianten: Microsoft SQL Server 2008 Express und Microsoft SQL Server 2008 Compact Edition Varianten: Microsoft SQL Server 2008 R2 Express Varianten: Microsoft SQL Server 2012 Express, Microsoft SQL Server 2012 Local DB Varianten: Microsoft SQL Server 2014 Express, Microsoft SQL Server 2014 Local DB Varianten: Microsoft SQL Server 2016 Express, Microsoft SQL Server 2016 Local DB

Nächste Version: "Kilimanjaro" mit Teilprojekten "Gemini" und "Madison"

Beratung & Support

Schulungen zu diesem Thema

 Microsoft SQL Server 2019 - Die Neuerungen gegenüber SQL Server 2017 (Update-Schulung)
 Microsoft SQL Server Integration Services (SSIS)
 Datenbankprogrammierung mit Microsoft SQL Server
 Microsoft SQL Server 2022 - Die Neuerungen gegenüber SQL Server 2019 (Update-Schulung)
 Microsoft SQL Server 2014 - Die Neuerungen gegenüber SQL Server 2012 (Update-Schulung)
 Microsoft SQL Server 2005 - Die Neuerungen im Überblick
 Microsoft SQL Server - Automatisierung der Administration (Scripting)
 Microsoft SQL Server für .NET-Softwareentwickler (SQL Server für Developer inkl. Transact SQL)
 Self-Service Business Intelligence (BI) mit Excel PowerPivot und Microsoft SQL Server
 Microsoft SQL Server 2012 - Die Neuerungen gegenüber SQL Server 2008 (Update-Schulung)
 Microsoft SQL Server Analysis Services (SSAS) Multidimensional Models
 Structured Query Language (SQL) für Microsoft SQL Server, MySQL, Oracle, PostgreSQL, SQLite oder andere Datenbankmanagementsysteme
 Microsoft SQL Server - Deadlocks verstehen, erkennen, beheben und vermeiden
 Programmiersprache R und Microsoft SQL Server R Services
 Microsoft SQL Server Reporting Services (SSRS)
 Microsoft SQL Server (MSSQL) - Aufbauwissen
 Microsoft SQL Server (MSSQL) - Basiswissen
 Microsoft SQL Server Analysis Services (SSAS) Tabular Models
 Microsoft SQL Server 2008 - Die Neuerungen gegenüber SQL Server 2005 (Update-Schulung)
 Microsoft SQL Server Reporting Services (SSRS) für Ersteller von Berichten
 Microsoft SQL Server-Datawarehousing / Business Intelligence
 Microsoft SQL Server-Administration mit der Windows PowerShell
 Microsoft SQL Server 2017 - Die Neuerungen gegenüber SQL Server 2016 (Update-Schulung)
 Microsoft SQL Server 2016 - Die Neuerungen gegenüber SQL Server 2014 (Update-Schulung)
 Microsoft SQL Server - Leistungsdiagnose und Leistungsoptimierung (Performance Tuning) der Datenbankstrukturen und von T-SQL
 Microsoft SQL Server Business Intelligence: BI-Lösungen mit Microsoft SQL Server
 Microsoft Access - Entwicklung von Datenbanklösungen inklusive VBA
 .NET-Sicherheit (.NET Security)
 Relationale Datenbanken - Aufbauwissen
 Microsoft SharePoint im Überblick
 Anfrage für eine individuelle Schulung zum Thema Microsoft SQL Server MSSQL  Gesamter Schulungsthemenkatalog