Sie sind hier: Startseite

Art der Veröffentlichung: Online-Publikation
Titel der Veröffentlichung: TechEd Europe 2010: Microsoft fördert private Clouds mit "Hyper-V Cloud"
Medium: Heise.de
Erscheinungsjahr: 2010
Ausgabe: 8.11.2010
Autor(en): Dr. Holger Schwichtenberg
Verlag: Heise Zeitschriften Verlag
Ort des Verlages: Hannover
Anzahl Seiten: unbekannt
Link zu weiteren Informationen: http://www.heise.de/developer/meldung/TechEd-Europe-2010-Microsoft-foerdert-private-Clouds-mit-Hyper-V-Cloud-1132483.html
Link zum Verlag: http://www.heise.de
Link zur Bestellung: n/a
Abstrakt: Mit einem Paket aus Dokumentation, Werkzeugen und Dienstleistungen will Microsoft in Zukunft Unternehmen beim Aufbau von eigenen Cloud-Infrastrukturen unterstützen. Corporate Vice President Brad Anderson kündigt dafür in der "TechEd Europe"-Keynote die Initiative "Hyper-V Cloud" an. Dabei handelt es sich weder um eine neue Anwendung noch um eine neue Version von Microsofts Virtualisierungstechnik Hyper-V. Es geht vielmehr darum, Unternehmen zu helfen, die umfangreichen Virtualisierungslandschaften von Windows Server 2008 R2 standardisierter und automatisierbarer zu machen. Damit soll sich die private Cloud von der "normalen" Virtualisierung mit Hyper-V unterscheiden.
Verweise: n/a

Downloads zu dieser Veröffentlichung

Leider keine Dateien vorhanden.