Sie sind hier: Startseite

Art der Veröffentlichung: Online-Publikation
Titel der Veröffentlichung: Neuheiten in ASP.NET Web Forms 4.5 – Teil 2
Medium: Windows Developer (vormals: dot.NET Magazin)
Erscheinungsjahr: 2013
Ausgabe: 13.02.2013
Autor(en): Dr. Holger Schwichtenberg
Verlag: Software & Support Verlag
Ort des Verlages: Frankfurt
Anzahl Seiten: unbekannt
Link zu weiteren Informationen: http://windowsdeveloper.de/Neuheiten-in-ASP.NET-Web-Forms-4.5-%E2%80%93-Teil-2
Link zum Verlag: http://dotnet.de
Link zur Bestellung: n/a
Abstrakt: Model Binding ist ein neues Datenbindungsverfahren, das Microsoft in ASP.NET MVC eingeführt und jetzt nach ASP.NET Web Forms 4.5 übernommen hat. Es ist im Wesentlichen eine bessere Alternative zum ObjectDataSource-Steuerelement (Abb. 1). Das ObjectDataSource-Steuerelement bot bisher die Möglichkeit, beliebige Daten in Form von normalen .NET-Objekten aus einem Geschäftslogikdienst zu beziehen. Dazu musste man in dem Geschäftslogikdienst vier Methoden realisieren: Eine Methode zum Datenlesen, eine, um zu Daten ändern, eine zum Anfügen und eine zum Löschen von Daten. Der Methodenname war frei wählbar, die Methodensignatur aber eingeschränkt.
Verweise: n/a

Downloads zu dieser Veröffentlichung

Leider keine Dateien vorhanden.