Sie sind hier: Startseite
Titel: Das C++-Speichermodell
Datum: 27.04.2016
Dozent(en): Rainer Grimm
Preis: Keine Angabe/Bitte beim Veranstalter erfragen!
Ort: Erding 
Art: Breakout Session auf Fachkonferenz
Veranstaltung: ADC C++ 2016
Veranstalter: ppEDV
Inhalt: Mit dem neuen C++11-Standard ist sich C++ zum ersten Mal der Existenz von Threads bewusst. Elementare Grundlage für die Multithreading-Schnittstelle ist das C++-Speichermodell. Das C++-Speichermodell lehnt sich an das von Java an, geht aber ein paar Schritte weiter. Das C++-Speichermodell gibt Antworten auf die Fragen.
  • Was sind atomare Daten und atomare Operationen?
  • Welche teilweise Ordnung von Operationen ist gewährleistet?
  • Wann sind Operationen auf Daten sichtbar?

Diese Vorstellung wird einen Überblick über das C++-Speichermodell geben. Unsere Tour durch die Untiefen des C++-Speichermodells beginnt bei den atomaren Variablen und endet bei deren Synchronisations- und Ordnungsbedingungen. Mit dem Default-Verhalten der sequenziellen Konsistenz für atomare Operationen, aber auch der Acquire-Release-Semantik und die Relaxed-Semantik betreten wir anspruchsvolles Terrain.
Link zu Details: http://adcpp.de/2016/Default.aspx

Anmeldung

Zur Website des Anbieters

WICHTIG: Auch bei kostenfreien Veranstaltungen in eine Online-Anmeldung zwingend erforderlich, damit genug Stühle zur Verfügung stehen. Sie können nicht teilnehmen, wenn Sie sich nicht angemeldet haben!

Downloads zu dieser Veranstaltung

Leider keine Dateien vorhanden.

Weitere Fortbildungsveranstaltungen