Sie sind hier: Startseite
Titel: .NET Core 3.x und .NET 5.0: Die Wiedergeburt der Desktops-Frontends und andere Neuigkeiten
Datum: 24.09.2019 10:45 bis 11:45
Dozent(en): Dr. Holger Schwichtenberg (MVP)
Preis: Keine Angabe/Bitte beim Veranstalter erfragen!
Ort: Mainz 
Art: Breakout Session auf Fachkonferenz
Veranstaltung: BASTA Herbst 2019
Veranstalter: Software und Support Media
Inhalt: Bisher war .NET Core nur für Server-, Web- und Konsolenentwickler interessant. Mit .NET Core 3.0 liefert Microsoft nun auch WPF und sogar Windows Forms für .NET Core, allerdings nur auf Windows. Mit dem App-Bundler von .NET Core 3.0 kann man eine Desktopanwendung zusammen mit .NET Core ausliefern, enorm verkleinern und zu einer EXE zusammenschnüren. Dann folgt .NET Core 3.1 und danach .NET 5.0 als einheitliches .NET für alle Anwendungsarten. DOTNET-DOKTOR Holger Schwichtenberg thematisiert in diesem Vortrag die vier großen Fragen: Was ist auf .NET Core 3.0 möglich? Welche Vorteile bietet .NET Core 3.0 für bestehende und neue Desktopanwendungen? Mit welchem Aufwand kann ich bestehende Anwendung auf .NET Core 3.0 umstellen? Was kommt dann mit .NET 5? Natürlich werden auch andere Neuigkeiten rund um den C# 8.0, .NET-Standard, ASP.NET Core, ASP.NET Blazor und Entity Framework Core nicht fehlen.
Link zu Details: Leider kein Video verfügbar

Anmeldung

Zur Website des Anbieters

WICHTIG: Auch bei kostenfreien Veranstaltungen in eine Online-Anmeldung zwingend erforderlich, damit genug Stühle zur Verfügung stehen. Sie können nicht teilnehmen, wenn Sie sich nicht angemeldet haben!

Downloads zu dieser Veranstaltung

DateinameLetzte AktualisierungGrößeAktion
2019 09 BASTA Herbst HSchwichtenberg .NET Core3.0.pdf.zip24.09.2019 12:38:00 2,46 MB Herunterladen

Weitere Fortbildungsveranstaltungen